.bin ohne .cue brennen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von j-man, 31.07.2004.

  1. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Hallo!

    Wie kann ich eine Bin-Datei ohne die entsprechende .cue brennen? Auf der Dose war das mit Nero nie ein Problem, Toast 6 will die Datei aber nicht ohne die cue akzeptieren!

    Vielen Dank für ein wenig Hilfe :)

    Gruß,

    J-man
     
  2. lordsony

    lordsony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2003
    Einfach das Cue File mit Text Edit erstellen und als .cue speichern, z.B so: (xy mit bin-Filename ersetzen)

    FILE "xy.bin" BINARY

    TRACK 01 MODE2/2352

    INDEX 01 00:00:00

    TRACK 02 MODE2/2352

    INDEX 01 00:06:56

    (ohne die Lücken zwischen den Zeilen')
    Tom
     

Diese Seite empfehlen