bin ganz neu hier!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von welliwelzel, 19.03.2005.

  1. welliwelzel

    welliwelzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hallöchen zusammen!

    Ich wollte eigentlich nur ein paar grundlegende Sachen von einem oder mehreren Mac-Usern wissen:

    Also ich habe mich nun nach langer Zeit dazu entschieden, mir einen Mac zuzulegen, um von diesem dämlichen Windows wegzukommen und einen gut aussehenden Rechner zu besitzen! :)

    Mein Problem ist halt, dass ich mir einen PowerMac G5 direkt bei Apple bestellt habe und jetzt einfach mal wissen muss, was ich zu tun habe, wenn ich Ihn bekommen habe (ausser auspacken, und die Kabel stecken). Wie sieht das aus mit OS? Ist das vorinstalliert? Kann ich mit wenigen Handgriffen den Mac in eine Windows-Domäne einbinden? Und was ist eigentlich mit ner Office-Anwendung - ist die denn dabei oder muss ich mir die auch noch kaufen?

    Würde mich über eine oder mehrere Antworten sehr freuen.

    Mfg
    welliwelzel
     
  2. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Hi,

    Also das Gerät läuft "out-of-the-box". Einschalten, Benutzer anlegen und fertig. Die normalen Programme aus dem iLife Paket sind normalerweise schon vorinstalliert. Du kannst somit gleich loslegen. Mailprogramm etc. alles da.

    Ein Officeprogramm ist in der Regel nicht installiert. Bei meinem iMac war eine Testversion von Office 2004 vorinstalliert, d.h. eine Vollversion muß noch erworben werden.

    Zum Thema Domäne kann ich unter Mac leider nix sagen, wir haben auf der Arbeit nur Windows-Rechner.

    Gruß
    Karl
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Einfach auspacken, aufstellen, anschalten und glücklich sein.
    Es ist alles vorinstalliert und der Mac führt dich Schritt für Schritt durch die Anmeldung.

    Netzwerk ist kein Problem.

    Microsoft Office musst du kaufen.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Auspacken, anmachen und loslegen. OS X ist vorinstalliert.

    Rechner in's Netzwerk zu bekommen kein Problem. System Einstellungen Netzwerk und Sharing.

    Es gibt von Apple Pages (Word kompatible Textverarbeitung) und Keynote (Presentations Software). Excel kompatible Tabellenkalkulation wird schwieriger. Es gibt natuerlich MS Office fuer den Mac. Ob Pages zu irgeneinem aktuellen Rechner gebundelt wird weiss ich leider nicht.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. mantouki

    mantouki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Willkommen bei MacUser.

    Beim Mac ist das Betriebssystem schon auf der Platte aber es ist recht groß (Alle Sprachen und Druckertreiber). Du kannst am besten mal die Suche hier im Forum benutzen um dein System kleiner zu machen. Dabei ist glaube ich iWorks und iLife und auch zwei Spiele (Schau mal bei www.apple.de rein). Mit dem ins OSX reinkommen geht glaub ich am besten wenn du keine scheu hast und einfach alles mal ausprobierst und wenn mal was schief geht dann hier im Forum suchen oder posten. Im Win-Netzwerk ist kein großes Problem ... einfach mal die Suche hier benutzen. Viel Spaß wünsche ich Dir bei MacUser und natürlich auch mit Deinem Mac.

    Gruß, M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2005
  6. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Such mal nach SharePoints..mit diesem Programm lässt sich smb super steuern. developer tools usw musst du halt noch wenn benötigt installieren.
     
  7. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    seit wann ist iworks bei einem rechner dabei?

    habe seit 2 wochen ein neues pb und da habe ich nirgens ein iwork gesehen..

    gruss nicketter
     
  8. welliwelzel

    welliwelzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Klasse!

    Ich bin richtig überrascht über die schnelle Antwort! Bei Win-Foren (Ist jetzt kein richtiger Vergleich) dauert es unteranderem Stunden, bis mal irgendeiner, meistens nur mit dem gleichen Problem antwortet! Liegt wahrscheinlich daran, dass man tausende Fehlermeldungen bekommt, wenn man irgendwas mit IE schreiben will! *LOL*

    Dann aber noch eine kleine Frage:
    Was ist denn so eure Erfahrung? Bei Apple direkt zu kaufen ist doch OK, aber gibt es da auch nen anderen Anbieter, denn man besuchen könnte? Muss ja nicht immer direkt beim Hersteller sein - vielleicht gibts da ja auch mal super Angebote!???

    Greetings
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Hallo im Forum! :)

    Hier: www.mac-kauf.de kannst du Preise diverser Händler vergleichen.
    Bei cyberport.de gibt es gerade so eine Gutscheinaktion. Nachzulesen
    auf obiger Seite!
    Arbeitsspeicher kannst du besser bei defekter Link entfernt oder anderen
    bestellen. Der ist bei Apple definitiv zu teuer... ;)

    Edit:
    Bei Apple gibt es bis zum 31.03.05 eine Coupon Aktion. Oben rechts
    auf der Seite den Coupon anklicken! Der Betrag wird im Warenkorb
    gutgeschrieben... ;)
    http://email.euro.apple.com/store/asenews/storeenews0205/seg2/de/index_de.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2005
  10. SirJoker

    SirJoker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Arktis, Gravis, cancom, cyberport, DSP (defekter Link entfernt)...

    Ist einfach mal eine Auflistung von Händlern, die im Kopf habe. Soll keine Gewichtung hinsichtlich Qualität usw. sein. Habe selbst nur Erfahrung mit Gravis und Arktis – durchweg positiv.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen