Bildvorschau im Browser mitspeichern

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von osteo, 02.03.2005.

  1. osteo

    osteo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Wenn ich unterwegs bin, speichere ich die RAW Daten meiner Kamera auf dem iBook und zu Hause spiele ich diese Daten auf den Desktoprechner für die Umwandlung mit Photoshop RAW Plugin. Sämtliche Farb- etc. Einstellungen (die ich auf dem iBook schon vorab durchführe) zu den einzelnen Bildern bleiben nach dem Überspielen erhalten, jedoch nicht die Vorschau der kleinen Bilder und auch nicht die Orientierung. Wenn ich also ein kleines Bild anklicke, dann baut sich im Vorschaufenster die farblich korrigierte Datei auf und nach einigen sekunden auch die richtige Vorschau dazu. Es gelingt mir aber nicht, in einem Schwung alle kleinen Bilder mit den aktuellen Korrekturwerten zu aktualisieren. Wie schaffe ich es, dass diese Vorschaubilder nicht nochmals neu aufgebaut werden müssen und kann ich diesen Befehl auch irgendwie geben? Hab schon alles mögliche versucht, aber ohne Erfolg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    die vorschaubilder werden in library\application support\adobe\filebrowser\photoshop als metadaten-cachedateien gepseichert.

    wenn du die mit auf deinen desktop-knecht mit rüber kopierst, könnte es vielleicht mit der korrekten vorschau klappen. könnte, muss aber nicht, weil photoshop diesen dateien sehr kryptische bezeichnungen gibt. ob die dann wieder zu den entsprechenden bearbeiteten dateien auf einem anderen rechner zugeordnet werden kann, ist eine berechtigte frage...hängt sicherlich davon ab, ob du dort exakt den selben pfad innerhalb deines verzeichnisses anlegst (gleiche hierarchie, gleich benannter speicherort...)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen