Bildschirminhalt spiegeln?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cl3mens, 24.08.2005.

  1. cl3mens

    cl3mens Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.03.2005
    liebe macuser,

    ich wuerde gern mein powerbook fuer eine praesentation auf eine videowall nuetzen. dazu muesst ich allerdings irgendwie den bildschirminhalt spiegeln (drehen hilft nix) um auf die leinwand "von hinten" projezieren zu koennen ... gibts da irgndeine moeglichkeit im os x? oder zusatz-programme? (der beamer unterstuetzt das leider nicht)
    (ideal waer's, wenn vom powerbook aus die praesentation irgendwie im hintergrund ablaeuft, ich aber trotzdem ungestoert zeitgleich am notebook arbeiten kann, ohne auswirkungen auf die praesentation ... ideen?)

    dankeschoen.
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hi,
    also wir benutzen über 10 Beamer und jeder kann das umstellen, irgendwo in dem Menue am Beamer.
    Sollte es doch nicht gehen, würde ich davon ausgehen, dass er auch noch zu lichtschwach ist. Daher würde ich für den Vortrag auf jeden Fall einen Beamer leihen. Wenn bei uns ein Schüler einen entsprechenden Wunsch hat und sich nicht laufend daneben benimmt, bekommt er schon mal einen Beamer mit gegen eine Spende oder kleine Rechnung.

    Die Präsentation steht im Mittelpunkt, Du kannst den Beamer zwar einfrieren, ich würde aber einen zweiten Rechner in diesem Fall vorziehen.
    Auch wenn ein Rechner ein Problem hat, ist alles immer noch als Reserve auf dem andern. Ich halte immer einen Rechner im Hintergrund als Reserve bei sehr wichtigen Vorträgen bereit (habe ihn aber noch nie gebraucht) bzw arbeite gerne mit zwei Rechnern, so sehr es mich auch reizt, zu zeigen, dass es mein kleiner Mac locker packt

    RD
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hast du es mit einem Spiegel probiert? Je nach Lichtverhältnis dürfte das gehen.

    Du kannst den Bildschirm deines PB synchronisieren (gleiches Bild auf Display und Beamer) oder erweitern.
    Bei letzterem kannst du die Präsentation auf dem Beamer laufen lassen und auf dem Bildschirm am Book dir z.B. die nächsten Folien, Notizen etc. anzeigen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen