bildschirmfoto-format

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Basileus, 31.03.2007.

  1. Basileus

    Basileus Thread Starter Gast

    hallo zusammen,

    schon mehrere beiträge zu diesem thema existieren, und ich habe die tipps ausprobiert. mein problem ist folgendes: ich habe das bildschirmfoto-format einmal mit onyx in TIF umgewandelt, was funktioniert hat. nur kann ich jetzt weder mit demselben programm oder tinkertool, noch mit dem terminal das ganze wieder rückgängig machen, nämlich wieder zu PNG. weiss jemand, woran das liegen könnte? wie machte man das korrekt, mit oder ohne terminal?

    vielen dank
     
  2. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Im Terminal: defaults write com.apple.screencapture type jpg
    (Kann sein, daß Du ein "sudo " voranstellen mußt!)
     
  3. Basileus

    Basileus Thread Starter Gast

    Danke für die Antwort. Klappt leider nicht. Ich weiss wirklich nicht, was das Problem ist. Es regt einfach ziemlich auf, aber eigentich gibt es schlimmeres.
     
  4. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    nach dem ändern aus- und wieder eingeloggt?
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Du mußt danach einen Neustart machen, gell. Vielleicht genügt auch schon ein Logout.

    Wenn's dann immer noch nicht funzt, schmeißt Du einfach die Datei com.apple.screencapture im Preferences-Ordner weg.
     
  6. Basileus

    Basileus Thread Starter Gast

    Danke für Eure Mithilfe! Ja, neugestartet, klappt immer noch nicht. Doppelklicke ich diese .plist-Datei, dann steht, "type string png". Also der Befehl im Terminal scheint gewirkt zu haben. Liegt es also ausschliesslich an "Bildschirmfoto"? Da steht nämlich:

    Das Programm "Bildschirmfoto" sichert die Bildschirmfotos in Dateien im TIFF-Format. Möchten Sie Ihre Bildschirmfotos auch im Web, in E-Mails oder in einem Textverarbeitungsprogramm verwenden, können Sie die TIFF-Dateien mithilfe des Programms "Vorschau" in andere Formate wie JPEG oder PICT konvertieren.

    Als ich das System, übrigens auf dem neusten Stand, zu Beginn ausprobierte, machte es jedoch .png's. Da bin ich mir ziemlich sicher. Na ja, ich kann es kaum glauben, dass ich der einzige mit diesem Problem bin.
     
  7. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Geht's unter einem anderen Benutzer auch nicht?
     
  8. Basileus

    Basileus Thread Starter Gast

    Ich bin der einzige Benutzer und zugleich Administrator. Macht bei Dir das Programm "Bildschirmfoto" auch automatisch TIFF's?
     
  9. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.03.2007
    Nein. Ich laß JPGs erstellen. Für meine Zwecke ist es mir wichtiger, daß die Dinger klein sind, als scharf.

    Leg mal n neuen Benutzer an und versuch es. Kannst ihn ja dann wieder löschen.
     
  10. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ach so!

    Das Programm Bildschirmfoto macht anscheinend nur TIFFs?
    Das ist auch bei mir so...

    wenn du PNG's willst, musst du über die Tastenkombinationen arbeiten:

    Apfel, Umschalt, 3 - ganzer Bildschirm
    Apfel, Umschalt, 4 - Ausschnitt (Fadenkreuz)
    Apfel, Umschalt, 4 danach Leertaste - Fenster
     
Die Seite wird geladen...