Bildschirm reinigen, wie?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von DMC, 07.11.2003.

  1. DMC

    DMC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
    Hallo,

    habe auch das leidige Problem, dass der Bildschirm meines iBooks verkratzt. Nungut, zugegeben, manche Kratzer kommen von meinen stürmischen Reinigungsversuchen...Daher die Frage, wie reinigt ihr euren Bildschirm? Nur mit nem Tuch oder auch mit Hilfsmitteln?

    Danke!

    dmc
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi DMC,

    hier sollte nun wirklich unsere gute Freundin, die Suchfunktion helfen, da es zu dem Thema einen ausführlichen Thread gab.

    Irgendjemand hat da z. B. den Geheimtipp Mineralwasser vorgeschlagen. Aber ich will nicht zuviel vorwegnehmen ;)

    Grüße,

    tasha
     
  3. DMC

    DMC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2003
    ups, tschuldigung :rolleyes: hatte da nur was zum Thema Kratzer gefunden und nicht zum Thema reinigen...also nochmal probieren...

    Danke für den Hinweis!


    Schönes Wochenede!

    dmc
     
  4. sebcra

    sebcra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Wenns Display nur etwas staubig und schmutzig ist, funktioniert es auch perfekt mit trocknen Microfasertüchern ... die magnetisieren den Schmutz ... wenns feucht gereinigt sein soll, dann können Brillenputztücher herhalten ...

    seb.
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
     
    Nein, Magnetisieren tun sie bestimmt nicht. :D Solche Tücher arbeiten mit elektrostatischer Ladung, die den Staub anzieht. Das Tuch kann doch nichts dafür, dass sowas dann so aussieht wie bei einem Magneten und Eisenstaub. ;)
     
  6. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    verwende screen-cleaner von hyundai. das mittel ist für TFTs gedacht und hergestellt, bin zufrieden reinigt alles auf dem tft in verbindung mit einem microfaser tuch und richt wie bubble gum:D
    habe es mal von ebay ersteigert vor ca 12 monten und ist immer noch 2/3 in der flasche und das alles für 1, 50 ,-


    gruss
    cueny
     
  7. SmartMike

    SmartMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2003
    Bildschirmreinigung

    Hi ,
    habe mit folgender Methode gute Erfahrungen gemacht : benutze ein fusselfreies Tuch und feuchte es mit einem kohlensäurehaltigen Mineralwasser an, reinige das Display damit und wische das Display anschliessend mit einem fusselfreien Tuch. Klappt auch prima mit Wasser aus dem Sprudler wie z.B. Soda-Stream!
     
  8. andymac

    andymac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.03.2003
    ein kleiner tip:

    habe vor etlichen monaten bei gravis eine screenclean box von "durable" gakauft.

    kann ich nur von ABRATEN. der grösste sch..... überhaupt. nur streifen auf meinem schönen ibook display. aber das mit dem mineralwasser werde ich mal probieren. klingt gut und ist billig :)
     
  9. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    ich nehm immer ein feuchten Lappen. Damit geht der Staub ganz gut weg. Und dann mit dem trockenen Küchenhandtuch nachwischen...
     
  10. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    ich hab von der firma "Schwarz" einen "Bildschirm u. Glasreiniger - Antistatische Beschichtung" - eine 0,25l spray dose, die schon seit 3 jahren sehr brav den shcmutz von meinem laptop display entfernt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen