Bild zuschneiden und ggf. Größe ändern

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Tim99, 05.01.2005.

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Da gibt es so ein kleines Tool, das wohl ins Betriebssystem integriert ist. Es schneidet für Benutzerfotos für die Anmeldung, für AudiumX und andere Programme zum Einsatz. Man kann einfach ein x-beliebiges Foto per Drag-n-Drop draufziehen und dann bequem verschieben und die Größe ändern.

    Ich weiss nur leider nicht, ob und wie man dieses Tool für andere Zwecke starten und benutzen kann. Ich würd gerne einfach die Größe des Zielbildes angeben (z.B. 200x150 Pixel), dann ein Foto draufziehen und anpassen und am Ende einen 200x150 Pixel großen Ausschnitt erhalten.

    Kann mir jemand sagen, ob man da so drauf zugreifen kann? Oder beinhalten Graphic Converter oder Photoshop (evtl. Elements?) diese Funktion?
     
  2. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.02.2004
    . . . ist grundsätzlich eine ihrer leichtesten Übungen :)
    Allerdings kenne ich nur die hekömmlichen Wege: Bild öffnen (ggf. per drag&drop aufs Icon im Dock), beschneiden und Speichern (Cmd-S, Cmd-W).


    Gruß,

    ?=?
     
  3. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Auf welches Icon? Wie ich Bilder im klassischen Sinne zuschneiden kann, weiss ich ja. Ich würde aber gerne dieses beschriebene Interface nutzen.
     
  4. chilla

    chilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    19.11.2004
    das interessiert mich jetzt aber auch mal :)
     
  5. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Versuchs doch mit iPhoto, da geht das ganz einfach!
     
  6. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Aber eben nicht vollautomatisch... Es soll ja, wenn ich das richtig verstanden habe, schon beim "Auf dem Dock fallenlassen" das Bild beschnitten & gespeichert werden...
     
  7. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Zieh dir zuvor den GC ins Dock ;)
    Das von dir beschriebene Interface kenne ich leider auch nicht.


    Gruß,

    ?=?
     
  8. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Das mit dem vollautomatischen Beschneiden finde ich problematisch. Woher soll das Programm wissen, wieviel an welcher Seite weg soll wenn es nur die Ausgangs- und Zielmaße kennt?
    Oder meinst du (Tim99) skalieren? Das wäre ggf. vollautomatisch machbar.


    Gruß,

    ?=?
     
  9. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Nein nein, da muss nichts automatisch passieren. Ich will einfach nur so ein Interface wie das beschriebene haben. Das macht das Auswählen und Skalieren eines Bildausschnittes auf eine vorgegebene Größe sehr einfach.
     
  10. chilla

    chilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    19.11.2004
    weiss denn jetzt jemand wie diese build-in tool heisst? ich finds auch extrem praktisch...und da es ja systemweit verfügbar ist (adium x, ichat, etc.) müsste man es doch auch so starten können....oder nich?

    Mfg
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen