bild in vektoren umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von andrea82, 11.11.2005.

  1. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Ist es möglich, ein bild in vektoren umzuwandeln? wenn ja wie?
     
  2. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    nei ist es nicht. jedenfalls nicht im herkömlichen sinne. Den vector hat nichts mit Bild (Pixeln) zu tun.

    du kannst aber aus einem logo das im jpeg vormat ist in ein vector logo umwandel.
    aber wenn du zum beispiel ein ferienfoto vom strand vektorisieren willst klappt das nicht. es müsste einfarbige flächen haben und das haben nomale fotos nicht. wenn du es trozdem veruchen möchtest sieht das endprodukt nicht mehr real sondern illustriert aus. ich hoffe dir damit geholfen zu haben.
    greez
     
  3. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    genau das meine ich. wie muss ich dabei denn vorgehen?
     
  4. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    als erstes brauchst du den illustrator von adobe. damit gehts am besten. aber wenn du das nicht weisst wirst du sehr viel arbeit investieren damit das schlau aussieht. spreche aus erfahrung......

    greez
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    gar nicht. Entweder du hast ein Programm wie Corel Trace oder Illustrator CS 2 mit diesen Programmen kannst du vektorisieren.
    Du könntest natürlich auch das Logo in Illustrator nach zeichnen, aber das dürfte sich nicht als praktisch erweisen.
     
  6. berichta

    berichta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Also generall stimmt die Aussage schon das man Bilder nicht in Vektorgrafiken umwandeln kann.
    Generell..
    Allerdings hab ich mit Adobe Illustrator CS2 sehr gute Erfahrungen gemacht, was das automatische umwandeln betrifft. Illustrator kann umwandeln, versucht Flächen und übergänge automatisch zu ermitteln, und je nachdem für was du die Vektorgrafik benötigst erhälst du ein passables ergebnis.

    falls sich das umwandeln jetzt auf ein Logo bezieht ist es in Illustrator CS2 noch einfacher: logo in illustrator einfügen, abpausen lassen, umwandeln, fertig..
     
  7. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … mit Flash geht das aber auch,… zwar nicht ganz so dolle wie mit IlluC2 aber es geht.
     
  8. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    äh sorry aber das kann doch nicht gut kommen!!! wenn du ein verpixeltes gif logo hast, woher soll der illu wissen was wie wo??????
     
  9. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Corel Trace
    Adobe Illustrator CS 2
    Macromedia Flash
    Oder per Hand in Freehand nachzeichnen.
     
  10. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2005
    schnalle ich jetzt wirklich nicht! der illu ist ein vektor prog soweit so gut. aber kann mir jemand erklären woher er wissen soll welche fläche welche farbe hat haben soll usw usw???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen