Big Problem - Rechner abgeschossen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von olafsm, 20.10.2004.

  1. olafsm

    olafsm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Hallo Comunity,

    noch einmal die Bitte, nachdem mein sonntägliches Posting keine entscheidende Hilfe ergab, den iMac meines Sohnes wieder zu beleben.

    Habe dummerweise als Supervisor (oder wie der root-Zugang auch immer heißt) auf der OSX-Platte Schreib- und Leserechte bis in die tiefsten Hierarchien des Rechners verändert (warum auch immer). Das Ende vom Lied, der Rechner bootet nicht mehr und hat auf dem Schirm lediglich das durchgestrichene Verbots-Verkehrsschild.

    Ein Tip den ich bekam, nämlich mit der OSX-CD zu starten und dann die "repair disk permission"-Funktion zu betätigen, änderte nichts zum Positiven.

    Ich habe dieses blöderweise schon einmal vor Jahren gemacht und da half mir jemand mit dem entscheidenden Tip, den ich aber leider vergessen habe.

    Wie gesagt war die Reaktion der Comunity am Sonntag sehr spärlich und daher habe ich es nun unter Off Topics noch einmal gepostet. Ich habe tierischen Stress mit meinem Junior, der will nämlich wieder unter OSX rein und nicht mehr unter OS 9.

    Helft mir doch bitte!!!
     
  2. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen