Bibliothek aufteilen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Jooohn, 07.03.2007.

  1. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    Ist es möglich die Bibliothek (Musik) aufzuteilen?

    Sozusagen Unterordner? Wäre schon sehr nützlich :(
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Sorry - war komplett auf dem falschen Dampfer...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2007
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    ich fänd es auch gut, wenn jede bibliotek ihren eigenen unterordner uaf der festplatte hätte (also Musik / Hörspiele / Podcasts / Videos je in einem eigenen ordner)
     
  4. stephan112

    stephan112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2005
    würde mich auch interessieren.

    ich hab jetzt angefangen meine eye tv aufnahmen in itunes zu exportieren (dauert zwar recht lange, aber was tut man nicht für das iphone :) ).

    auf jeden fall wird meine festplatte langsam zu klein und ich hab mir jetzt ne neue externe bestellt, auf der ich dann gerne meine fernsehsendungen und filme aus itunes lagern möchte. die musik möchte ich (weil ich bald macbook pro kaufen werde) aber weiterhin auf der internen festplatte lassen.

    ist es irgendwie möglich, dass man seine itunes-videos (also filme und fernsehsendungen) auf die externe platte verlagert, und itunes erkennt und zeigt die dateien dann auch richtig an, sobald die festplatte an mac angeschlossen ist. ist sie nicht angeschlossen, so wird dann nichts angezeigt.

    es geht mir darum, dass ich die videos weiterhin mit itunes verwalten kann und auch mit frontrow auswählen kann.......
     
  5. ruerueka

    ruerueka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.04.2004
  6. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Sollte das nicht über die Funktion in dem du den hacken bei "Importieren in die Bibliothek Daten in das iTunes Musikverzeichnis kopieren" nicht setzt.

    Dann müßte er die Filme da lassen wo sie sind und das wäre auch der externen und halt bei nicht angeschlossener Platte sind, sie nicht verfügbar!
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    bei mir geht es nur darauf, dass ich hörbücher etc. in einem anderen ordner habe als musik meinetwegen kann das mit allem irgendwo im datennirvana sein, es darf nur nicht sein, dass wenn man über den finder(netzwerk) auf die musik zugreift plötzlich ein hörbuch unter der musik ist...
     
  8. Stefran2531

    Stefran2531 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Libra ist ein nettes Freeware (?) Tool, um mit mehreren Bibliotheken zu arbeiten.
    http://homepage.mac.com/sroy/libra/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen