betriebssystem auf externe festplatte installieren möglich??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maddin78, 21.05.2005.

  1. maddin78

    maddin78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.05.2005
    hallo,
    mir hat es vor kurzem die partition zerschossen. jetzt versuche ich meine daten über eine externe festplatte zu retten - nur leider will sich das betriebssystem (Panther 10.3) nicht auf die externe festplatte installieren lassen. an was kann das liegen??? im festplatten-dienstprogramm ist das laufwerk aber zu sehen und partitionierbar, also wird auch von os x akzeptiert...
    würd mich sehr über den ein oder anderen tipp freuen. bin so ziemlich mit meinem latein am ende
    ciao, martin
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ist die Platte über USB oder Firewire angeschlossen? OS X kann man meines Wissens nach nur auf Firewire-Platten installieren.

    Gruß, eiq
     
  3. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Ja, USB-Platten werden nicht als startfähiges Laufwerk erkannt und es läßt sich deshalb auch kein System installieren.
    Firewire jedoch.
    Gruß
    Mani
     
  4. koli.bri

    koli.bri Gast

    *Leichenfledder*

    Hab auch das Problem, dass sich OSX (Tiger) NICHT auf der externen HDD installieren lässt.
    Allerdings ist es eine FireWire-HDD, welche in 3 Partitionen unterteilt ist.

    Ein wenig googeln hat ergeben, dass es eigentlich, auch trotz der Partition, klappen müsste.
    Die Partitionen werden bei der Auswahl erkannt, dann kommt aber die Meldung, dass von diesem Volume nicht gestartet werden kann, weshalb die Installation nicht möglich ist.

    Klone ich die interne HDD auf meine Ziel-Partition, kann ich aber ohne Probleme von dort booten :hum:

    woran kanns liegen? Muss ich der Partition irgendwie noch sagen, dass sie bootbar ist?
     
  5. aze

    aze Gast

    also von usb booten wird offiziell nicht unterstützt, kann aber funktionieren. bei mir zumindest. hab meine interne platte mit rsync geklont und kann dann über usb booten.
     
  6. koli.bri

    koli.bri Gast

    Aso, hatte ich vergessen: Meine Hardware: iBook G4. :D
    Ich kann also definitiv NICHT von USB booten.
     
  7. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Muss vielleicht die Bootpartition die erste Partition auf der HD sein?
     
  8. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    wie hast du denn die partionen formatiert?
    osx bootet nur von HFS+
     
  9. koli.bri

    koli.bri Gast

    Alle Partitionen sind HFS+ Formatiert.
    Das Problem ist ja auch nicht das booten, das klappt ja, wenn ich die interne HDD klone.
    Nur installieren lässt man mich nicht auf der externen HDD...

    Hintergrund ist: Da ja (noch) nicht alles auf Leopard läuft (Mein Scanner :koch:, StarWarsBattlefront :D), würd ich gerne auf der externen Tiger installieren, während auf der internen Leopard bleibt.

    Obs mit der Reihenfolge zu tun hat, bezeifle ich, da, wie gesagt, ALLE Partitionen HFS+ sind, Ich aber gar keiner Tiger installieren kann.

    Die einzige Möglichkeit, die ich da noch sehe, wäre, dass ich die interne Leopard-HDD einmal klone, dann auf der internen Tiger installiere, und dann die beiden Systeme tausche. Aber das ist mir dann doch zu viel Arbeit :D
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    das wird es sicherlich nicht sein, aber wie ist denn das Partitionsschema, ein PPC braucht die ApplePartitionstabelle, ein Intel die GUID dadrauf ein bootbares System zu installieren. Wie gesagt ich denke das wird es nicht sein, aber manchmal ist ein Eichhörnchen ein Teufel:D
    Ansonsten die Platte schon mal repariert, vielleicht behindert da ja ein kleiner falscher Eintrag etwas.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen