Bestes Webdesign Programm

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von Johnny_mnemonic, 17.03.2007.

  1. Johnny_mnemonic

    Johnny_mnemonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Hallo Leute!

    Also ich will demnächst eine eigene Seite ins netz stellen und würde diese auch designmäßig etwas aufregender gestalten wollen, aber flash ist mir noch zu schwierig weil ich noch nicht mit gearbeitet habe und die einführung sicherlich lange dauern würde...ich würde daher lieber mit html arbeiten, aber die meisten kostenlosen editoren bieten nur ein User Interface an und ich würde eher ein GUI benutzen wollen, damit ich sehen kann was ich da alles mache!

    Kennt ihr einen guten Webeditor? kann auch ruhig für windows sein, ich habe beide plattformen...
    nach möglichkeit keine adobe-pogramme und kein frontpage!

    Danke und greetz.
    Johnny.
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Macromedia Dreamweaver
     
  3. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.09.2006
    Mhhmm ... wollte dir jetzt auch aus voller Seele Dreamweaver empfehlen, da es nun mal das Beste ist. Ist aber nun mal Adobe, da beißt die Maus keinen Faden ab.

    Kostenlos ... also, gute html Editoren sind Smultron, TacoEdit. Die können html sehr gut. Für CSS auf dem Mac bietet sich StyleMaster an, obwohl ich noch nichts gefunden habe, was TopStyle - leider nur auf Win - erstetzt. Das ist für mich eigentlich nach wie vor das Allerallerbeste. Der kann CSS und HTML und ist einfach fantastisch (mE nach sogar besser als DW).

    Julia
     
  4. iMaggus

    iMaggus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2007
    Ich entwickle privat als auch in der Firma mit "eclipse" <- kostenlos, mächtig und erweiterbar!
     
  5. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Eclipse oder TextWrangler.
    Kein WYSIWYG kommt an handgeschriebenen Code ran.
     
  6. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    iweb
    rapidweaver?
     
  7. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    So isses
     
  8. lexusburn

    lexusburn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.03.2007
    jo, dafür leg ich meine hand ins feuer!
    so WYSIWYG-Kram macht eh meist nur kaputten Code.

    Ich schwör auf meinen J als Editor, mit dem ich einfach per SSH auf die Server zugreifen kann und wo mich keine großartige aufgeblähte GUI stört. :cool:
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    TextMate, ist aber auch nur ein Texteditor.
    Aber wie gesagt, handgeschriebener Code ist dem von WYSIWYG-Editoren immer weit voraus.
     
  10. cocki

    cocki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    01.12.2004
    Dieses eclipse? :kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...