Bestellung beim iTunes-Store ohne Kreditkarte?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Bluefake, 01.10.2005.

  1. Bluefake

    Bluefake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Ich habe mal - und wollte eigentlich nur eine Fehlermeldung provozieren - im IMS ein Lied zum Kaufen angeklickt. Da ich keine Kreditkarte habe, könne ja nichst passieren, dachte ich. Jetzt habe ich dieses angeklickte Lied auf meinem iPod und frage mich, wie nun wohl die Abrechnung erfolgen soll?
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    es gibt noch die möglichkeit, über bankeinzug zu zahlen! ich hoffe dir gefällt das lied
     
  3. Bluefake

    Bluefake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Jepp. Das Lied ist es wert. Ich habe mich nur gewundert, dass es funktioniert. Hatte bislang nichts dergleichen gelesen.
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    na irgendwie wirst du schon noch zur kasse gebeten weil wenns so leicht wär dann .... oder ist der music store deswegen so beliebt ;)
     
  5. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Schau doch mal in deinen "Apple Account Daten". Wenn du im iTMS bist, oben rechts.
    Bei "Zahlungsmethode" wird doch sicher irgendetwas stehen ;)

    Wenn du schon mal im Apple-Store eingekauft hast (evtl. mit Bankeinzug), kann es glaube ich sein, dass die Kontodaten auch für den iTunes-Store übernommen wurden.
    Ist ja alles in deiner Apple ID gespeichert.

    Evtl. solltest du auch gleich mal "Alle Warnungen zum Kauf und zum Laden von Musik zurücksetzen" :D
     
  6. Bluefake

    Bluefake Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Danke. Den Weg zu meinen Account-Daten hatte ich bislang nicht finden können. Die Zahlungsabwicklung funktioniert jetzt offenbar doch wieder über Firstgate. Ich hatte einmal eine Dankesmail erhalten, in der mir für die Teilnahme an einer Versuchsphase gedankt wurde, der Service über Firstgate wurde aber daach eingestellt. Die Reaktivierung dieser Möglichkeit scheint an mir vorbeigegangen zu sein.

    Danke nochmal für den Tip mit den Account-Daten.
     
Die Seite wird geladen...