Beste Lösung für digitales TV auf dem Powerbook

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Xelat, 01.12.2004.

  1. Xelat

    Xelat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2003
    Hallo,
    ich würde mich über ein paar Tips und Anregungen freuen. Ich möchte mit meinem Powerbook digitales TV empfangen. Was gibt es da eigentlich für Lösungen? Geht das überhaupt schon? Ich hab mal einige Anforderungen aufgeschrieben:

    - Ich möchte digitales TV auf meinem Powerbook (1,5 GHz) und auf einem herkömmlichen TV Gerät anschaun können

    - Ich möchte Sendungen tagsüber aufnehmen, um sie später anzuschaun, oder auf DVD zu brennen

    - Ich interessiere mich neben den bekannteren Sendern, vor allen Dingen für informative digital Sender wie z.B. ZDF Infokanal, Phoenix, XXP, Dokukanal etc.. Aber auch UK oder US Sender interessieren mich.

    Gibt es bereits Lösungen für meine Anforderungen? Wenn ja, was hat sich etabliert? Welche Programme können mit der richtigen Zusatzhardware empfangen werden? Alle (1000) Satelliten Programme? Kann mir das nicht richtig vorstellen ....

    Danke für Links oder Tips

    Grüsse aus Hamburg
    Alex
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    http://www.mactrade.de/info/6026/

    http://www.macwelt.de/news/hardware/sonstigeperipherie/23846/

    Ich nehm an, dass du die gleichen Sender wie im Kabelnetz empfangen wirst.
    Ab Montag wird bei uns Analoges Fernsehn über Antenne sogar abgeschafft, da man auf Digital umschaltet (DVB-T). Sprich wer kein Kabel hat empfängt nun auch kein ARD oder ZDF mehr. Benötigt wird dafür so eine digitale Set Top Box, änhlich wie bei Satelliten Anlagen. Die stellt man dann neben die Glotze und empfängt mit einer Antenne nun auch Digitales Fernsehn. In ein paar Jahren wird sich das Landesweit durchsetzen.

    Die von El Gato angebotene Lösung fürs Notebook bzw. für unterwegs ist glaub ich auch die einzige für den Mac.

    Mehr dazu auch hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=42825
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2004
  3. Xelat

    Xelat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.08.2003
    Habe mir alles mal in Ruhe durchgelesen. Von El gato hatte ich auch schon gehört, dass es aber eine so hohe Gebrauchstauglichkeit aufweist, hätte ich nicht gedacht! Schönes Gerät!

    Hast Du digitales TV auf Deinem Rechner schon mal ausprobiert? Jedenfalls vielen Dank für Deine Infos!

    Gruss
    Alex
     
  4. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Konnte das bis jetzt noch nicht testen ... Bei uns wird dieses Signal im Großraum Frankfurt Mannheim ausgestrahlt und verstreut sich dann nach Außen hin.
    Deswegen brauchen die Haushalte die etwas weiter weg sind eine Außenantenne.
    Wie gesagt die Entwicklung geht rassend schnell voran. Denke also es wird bald kein Problem sein nahezu überall in D mit dem Powerbook fernzusehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beste Lösung digitales
  1. zxcd
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    873
    agrajag
    11.02.2015
  2. Schempi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.566
    Bummibrumm
    25.10.2011
  3. Andy.321
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.836
    Andy.321
    11.03.2011
  4. macmanmuc
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.005
    macmanmuc
    12.12.2010
  5. squa2503
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.192
    Wahnsinniger
    28.08.2008