Bessere Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von .::iDexter::., 07.04.2006.

  1. .::iDexter::.

    .::iDexter::. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Gibt es eigentlich von Apple selber Kopfhörer die einen Tick besser sind , als die die immer dabei sind ? Die normalen Ohrhörer könnten nähmlich ein bischen mehr Bass haben :mad: Was haltet ihr eigentlich von diesen hier ? Hat jemand diese Ohrhörer ? sollen nicht schlecht sein :rolleyes:

    Sony Ohrhörer
     
  2. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    uiuiuiui, eine Million Threads ;)

    (der Sony ist nicht schlecht)

    die InEar von Apple sind nicht viel besser, als die Standard, dann eher die Sony

    ich hatte zunächst die 81er, jetzt die 71er, ich kann nur sagen, wenn inEar, dann Koss (es sei denn es reicht für Shure oder teurer)

    ich selbst mache mich immer zum Gespött mit dem Koss Porta Pro (wer auf Klang steht, steht über den Blicken der Passanten ;))

    RvH
     
  3. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Ich hab die Sony-Teile und mit dem Klang sehr zufrieden.
     
  4. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Selbst 12 Euro Sennheiser sind wesentlich besser als die Standartdinger. Zudem sind diese weißen Dinger echt zum Lifestyle Objekt unter 14 jährigen geworden... äh!
     
  5. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    B&O A8.
    Ich liebe sie.
    Um 150€.
    Bequem.
    Schön.
    Ausgewogen.
    Kaum verbreitet.
     
  6. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    zum Millionsten Mal: Ich kann die Sony InEar 71 nur empfehlen.
     
  7. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Die B&O sind für das Geld klanglich extrem unspektakulär. Richtig durchschnittlich sogar. Diese Marke hat für mich was von Bose: Teuerer Name, gute Verarbeitung, arschteure, pseudo High-Tech Werbung um Wertigkeit und angebliches High-Tech zu verkaufen, Technik die es für ein Viertel des Preises gibt.

    Bei Ohrhöhrern weniger tragisch, aber man sollte sich immer im klaren sein, dass sie, von der Technik her, das Geld bei weitem nicht wert sind.
     
  8. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ich habe mir die Etymotic 6i für 119€ gekauft.

    Die sind schon sehr gut. Etwas gewöhnungsbedürftig vom tragen her.
     
  9. !MAT!

    !MAT! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Koss the Plug! Ist eine bißchen günstigere Variante. Ansonsten Koss Porta Pro, zwar kein in-ear, groß und nicht jedermanns Geschmack, aber vom Klang her kommt nichts d´ran.
    Und der Service ist ganz groß!!
     
  10. lordus13

    lordus13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    dito :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bessere Kopfhörer
  1. hugo_hugo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.641
  2. 333bernie
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.568
  3. martinibook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    937
  4. möbeljung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.549
  5. maddin74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    536

Diese Seite empfehlen