Benutzerverwaltung Mac OS X, die 22657.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von hatty, 09.06.2004.

  1. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    hi folks,
    nach intensiver Suche in diesem Forum bin ich auf einen Thread gestossen, der das von mir gewälzte Problem tangiert, aber leider nicht löst. Folgendes quält mich:
    In zwei Redaktionen (zusammen ca. 50 Macs) soll von Mac OS 9 auf Mac OS X migriert werden. Zur Zeit kann jeder Benutzer, systembedingt, alles. In Mac OS X gibt es eine "etwas umfassendere" Benutzerverwaltung. Gemäss unserer Firmenphilosophie soll es einen Otto Normaluser, einen Domänen- und einen lokalen Admin geben. Meine bisherigen Nach-, Um- und sonstigen Fragen haben ergeben, dass alle Benutzer unter Mac OS X mit Admin-Rechten arbeiten (auf die Frage: Warum? gab es meist die Antwort, dass der Rechner sich ansonsten komisch, merkwürdig etc. verhält). Dabei stellen sich uns die Nacken- und alle anderen Haare (soweit kurz genug) auf! Alle UNIX-, Linux- und Windows-Rechner am Standort sind nach dem o. g. Prinzip installiert worden (Benutzer, Domänen- und lokaler Admin). Das Chaos, wenn wir allen Benutzern Admin-Rechte geben, kann, will ich mir aber nicht vorstellen.
    Nun meine eigentliche Frage: Welche Admins haben Erfahrung in der Verwaltung von mind. 25, besser mehr, Macs mit Mac OS X und wie haben sie das Problem der Benutzerverwaltung gelöst? Über eine rege Diskussion würde ich mich freuen. clap
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    der erste eingerichtete Benutzer (bei der OSX-Installation) hat standardmäßig Admin-Rechte. Jeden weiteren Nutzer, den man ja einfach anlegen kann, kann man Admin-Rechte geben oder eben nicht ("der Benutzer darf diesen Computer verwalten") in der Systemeinstellung->Benutzer->Sicherheit. Also einfach einen 2. Benutzer anlegen für den Mitarbeiter auf diesem Arbeitsplatz, eben ohne Admin-Rechte. Schon kann der nur noch in seinem Home-Verzeichnis schalten und walten und sonstnirgendwo.

    No.
     
  3. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
     

    Nicht nur euch. Wo habt ihr denn diese Info her? bei OSX ist nichts einfacher als die Einstellung der Benutzerrechte (siehe Norbis Beitrag!)

    Von wem hast du die Info mit dem komischen Verhalten? Was heißt komisch?
     
  4. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    hi folks,
    danke erstmal für die Antworten.
    @norbi: Das Prozedere ist mir durchaus geläufig. Aber wie sieht das Verhalten der Programme nachher aus? Als Beispiel gilt der APIS Browser, eine Software, mit der man die Angebote von Bildagenturen durchsuchen kann. Sie besteht (oder bestand, die neue Version soll diesen Fehler nicht mehr haben) auf Adminrechte hinsichtlich der Preferences. Oder Suitcase soll auch so ein Kandidat sein, der sich nicht "regelkonform" verhält, wenn der Benutzer keine Adminrechte hat.
    @M8_NX: Es tröstet mich, dass sich bei diesem Gedanken nicht nur meine, bzw. die meiner Kollegen, sträuben. Die Info habe ich von Kollegen an anderen Standorten, die andere Redaktionen bereits umgestellt haben. Komisch heisst unerklärliche Phänomene von Software, die anscheinend unsauber programmiert wurde. Der bereits oben erwähnte APIS Browser z. B. verlangte bei jedem Start aufs Neue seine Seriennummer wenn er mit normalen Benutzerrechten installiert wurde, und dies obwohl in seinem TraceLog alle Seriennummern, die der Nachbarechner und seine eigene, sauber aufgezeichnet wurden. In der Preferencesdatei (volle Rechte für den Benutzer) war sie ebenfalls enthalten. :confused:
    Meine Kollegen sprachen auch von "komischem" Verhalten hinsichtlich Schriftenverwaltung, InDesign u.a. Dies konnte ich bisher alleredings noch nicht nachvollziehen.
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hatty,

    mit dem APIS Browser gabs auch unter 9 schon etliche Probleme.
    Die User würde ich nicht als Admin lassen, und Du musst die Systeme anpassen.
    D.h. die Zugriffsrechte eventuell im Terminal anpassen.

    Auf Universitätsseiten bekommt man ganz gute Tipps, viele Rechner, einfach zu verwalten.

    Die speziellen Bedürfnisse einer Redaktion muss aber der Admin vor Ort in den Griff bekommen.

    Gruß Andi
     
  6. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Re: ...

     

    Ich denke auch. Du kannst doch deine Rechner nicht mit geöffneten Scheunentoren ausstatten, nur weil einzelne Programme komisch programmiert wurden. Kann es sein, dass dein spez. Browser vom admin nur in seinem admin App-Verzeichnis gespeichert wurde und nicht in dem für alle User?

    Ansonsten: Andis Tipp mit den Unis ist super.

    Aber wozu hat man eigentlich Sys-Admins? Die werden doch (angeblich) super bezahlt ...
     
  7. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    hi folks,
    @Andi: Den Tipp mit den Universitätsseiten werde ich weiterverfolgen. Vielen dank erstmal.
    @Andi und M_NX: Zu euren Bemerkungen bezüglich des Admins anworte ich das Geliche wie den netten Programmhinweisen:"Sollten Sie noch Probleme haben, wenden Sie sich bitte an den Admin." ICH BIN DER ADMIN!!! ;)
    Habt ihr denn bereits Erfahrungen in dieser Hinsicht gesammelt?
    @M8_NX: Deine Meinung mit den Scheunentoren teile ich voll und ganz.
     
  8. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
     


    Oh Sch....!
     
  9. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    @M8_NX: Du sagst es! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benutzerverwaltung Mac
  1. portego
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    121
  2. Ahler
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    476
    uhlhorn
    11.05.2009
  3. cybos
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    539
    max_9.2.1
    22.01.2007
  4. exquited

    Benutzerverwaltung

    exquited, 11.10.2004, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    929
    macmaniac_at
    11.10.2004
  5. tgobs
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    514