Benutzerprofile laden nur noch bis Spotlight

Diskutiere mit über: Benutzerprofile laden nur noch bis Spotlight im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Spawny

    Spawny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Hallo zusammen,

    in meiner Firma haben wir immer häufiger das Problem, dass die Kiste beim laden des Benutzerprofils aufhängt. Also der Anmeldebildschirm kommt normal, als Administrator (nur die Installation mit durchgeführt) und als Root kann ich mich anmelden. Die Benutzer die das Teil in der Kreation bedienen, melden sich an, das Hintergrundbild is sofort zu sehen, er rödelt noch einen kurzen Moment, dann ist oben rechts noch das Spotlight zu sehen und darum noch 2 Finger vom Applemenü, Maus reagiert noch und das war es dann.

    Google sagt, ich soll den Inhalt von Macintosh HD/Users/Username/Library/Cashes löschen. Das klappt in 3 von 5 Fällen auch und man kann für ein paar Tage arbeiten.

    Apples technische Support Hotline sagt: noch nie davon gehört :rolleyes:

    Kollegen an verschiedenen Standorten haben das selbe Problem in ähnlichen, aber nicht identischen Umgebungen. Ich dachte erst, das hängt vielleicht damit zusammen, dass die G5s über Firewire im T-Modus geklont wurden. Aber auch frisch installierte PowerMacs machen solche Zicken.

    Vielleicht kennt das Problem ja einer oder weiss wo ich da nachschlagen kann. Ich weiss einfach nicht mal mehr wonach ich noch googeln könnte ...

    Mag nich mehr 3x täglich irgendwo Cashes löschen und alle 2 Tage einen G5 neu installieren ...
     
  2. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Moin,

    ich habe das Problem hier auch gelegentlich. Woran das liegt kann ich Dir leider nicht sagen. Es ist meist so, daß der User den Mac ordnungsgemäß herunterfährt und am nächsten morgen geht dann nichts mehr. Betroffen bis jetzt nur PowerMac G5 und Mac Pros...

    Aber bei mir hat bis jetzt IMMER geholfen den Mac einmal sicher zu starten (mit gedrückter Shift-Taste bis sich die graue Sonne dreht, aber das weißt Du ja sicher :p) und wenn er dann hochgefahren ist einen Neustart und gut ist. Letztendlich werden da ja unter anderem auch "nur" die Caches gelöscht, aber es ist ein schneller und einfacher Weg das Problem zu beheben und seitdem ich das einmal allen bekannt gegeben habe werde ich damit auch nicht mehr behelligt :D

    Aber ich werde mal aufmerksam verfolgen ob jemand erklären kann wodurch das Problem genau ausgelöst wird. Was machen meine Macs da nur in der Nacht *ggg*

    Beste Grüße
     
  3. Spawny

    Spawny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Also ich erinner mich dunkel den sicheren Start schon probiert zu haben, aber ich habs auf Verdacht gerade nochmal probiert.

    Fehlanzeige

    Ich werd jetz nochmal Onyx probieren ob das weiter hilft.

    Trotzdem vielen Dank
     
  4. Spawny

    Spawny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Tjaaa ... bisher keinen Erfolg gehabt :(

    Mit Onyx hab ich alle Cashes und Logs geleert und aufgeräumt und auch alle BSD-Scripts ausführen lassen ... nix ... das selbe Problem. Ich bin inzwischen soweit, dass ich auch alle Preferences aus dem Userordner gelöscht habe. Bis auf 3 plist-Dateien liegt da standardmässig ja sonst auch nichts drin, hab ich mir bei nem neu erstellen User angeguckt bevor ich ihn das erste Mal angemeldet habe.

    ... UND ... heut is der 3. Mac dazu gekommen der GARnicht mehr will.
     
  5. Spawny

    Spawny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Hab heut noch nen Techniker befragt, er meint er kennt das Problem nur von früheren OS Versionen. Ich erst seit der 10.4.8, aber egal

    im Singleusermodus starten (Apfel+S) den Befehl

    /sbin/fsck -fy

    absetzen

    sinngemäße Meldung: HD is ok = kannst knicken, is systemweit was verbogen
    sinngemäße Meldung: HD wurde modifiziert = hat was gefunden, nochmals den Befehl ausführen bis die Meldung HD is ok kommt

    reboot

    Hat mir leider nicht geholfen, aber vielleicht hilfts wem anders.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benutzerprofile laden nur Forum Datum
Tastenkombinationen beim Booten nur wenn Maus abgezogen ist Mac Pro, Power Mac, Cube 23.09.2016
Mac Pro 3.1 startet manchmal aber nur mit Anlauf Mac Pro, Power Mac, Cube 25.08.2016
PowerMac G5 7,2 - Adaptec 29160 SCSI Karte wird erkannt, aber nur wenn Scanner aus Mac Pro, Power Mac, Cube 20.08.2013
Schwarzer Bildschirm (auf externem Monitor nur Startbild) Mac Pro, Power Mac, Cube 03.04.2013
Kann 10.4 Tiger nicht laden Mac Pro, Power Mac, Cube 17.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche