Benutzerordner umbenennen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von minitux, 11.08.2005.

  1. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hallo

    wie kann ich den Benutzerordner (also der vor dem mein Symbol steht im Finder, weiß nicht wie dieser genau heißt) umbenennen?

    Gruss Danke

    minitux
     
  2. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Dieser Name heisst Kurzname und kann, soweit ich informiert bin, nicht geändert werden.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Warnung: Bitte Finger davon lassen, wenn du nicht Schwierigkeiten haben möchtest!!!
     
  4. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Das ist der Account meiner Freundin, habe dummerweise eine Abkürzung verwendet die ihr nicht gefällt. Jetzt wird Sie natürlich wieder lästern....du und dein mac, bei Windows kann ich jeden Ordner umbenennen ;-)

    Also werde ich wohl heimlich einen neuen Account anlegen müssen und dann mit ihren Daten umziehen, verdammt!

    Läßt sich wenigstens der Benutzername ändern?

    Danke aber für die Warnung!
     
  5. marco bartoli

    marco bartoli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Ja, theoretisch kann man ihn umbenennen. Da würde ich auch die Finger davon lassen, ich habe das schonmal gemacht und alles ist durcheinander gekommen.
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Er kann aufgrund eines Bugs geändert werden, nämlich in der Finderleiste, wenn man Adminrechte hat.

    Die Folge ist sofortiges Neuanlegen eines Homeverzeichnisses -> Benutzerordner- und Rechtechaos vorporgrammiert.


    Wie Avalon sagt, Finger weg.


    Falls Du Unix-erfahren bist, kannst Du den Kurznamen im Netinfomanager ändern, dazu solltest Du Dich aber auf jedenfall mit der Materie auskennen.
     
  7. minitux

    minitux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Okay danke!

    Aber warum macht das rechtlich Probleme? Kann mir das einer erklären? Beziehen sich alle Unterordner fest auf den Userordner, oder kommt dann die Aufteilung der Accounts untereinander durcheinander?

    Meine Lernkurve dankt! :)
     
  8. Hackpod

    Hackpod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    08.02.2009
  9. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Admin anlegen und damit anmelden, dann den falschen Benutzer löschen aber den Benutzerordner behalten bei der Abfrage. Danach den Benutzerordner in den gewünschten Namen umbenennen und den Benutzer mit identischem Kurznamen anlegen, dabei dann ok wenn gefragt wird ob der existierende Benutzerordner genommen werden soll. Eventuell noch Berechtigungen setzen und gut isses. Hoffe, ich habe nichts vergessen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen