Benutzer anlegen in Darwin

Diskutiere mit über: Benutzer anlegen in Darwin im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2003
    hi folks,
    ich habe mir schon nen wolf gesucht, aber leider ohne Erfolg. :(
    Ich stelle eine, wahrscheinlich, blöde Frage: Ich möchte in Darwin einen neuen User anlegen. Der Befehl adduser wird als unknown abgewiesen. Eine editieren der /etc/passwd und /etc/group, sowie das anlegen eines Home-Verzeichnisses und die anschliessende Vergabe eines Passwortes mit passwd brachten leider auch kein Erfolg (su - NeuerUser -> unknown login). :mad:
    Den Gebrauch von niload wollte ich vermeiden, da ich den User nur unter Darwin brauche. Weiss jemand Rat?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    niload wird Dir hier auch nicht wirklich weiterhelfen.

    Letztendlich wirst Du vermutlich nicht um den Einsatz der netinfo Werkzeuge (niutil)herumkommen, da die Benutzer nun mal standardmäßig in der Netinfo Datenbank verwaltet werden, wenn Du nicht gerade NIS, LDAP o. ä. einsetzt.
     
  3. hatty

    hatty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Danke für den Hinweis. Werde mich mal in die entsprechenden Man's einarbeiten. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benutzer anlegen Darwin Forum Datum
Gast-Benutzer / Safari: Kein Schlüsselbund gefunden Mac OS X - Unix & Terminal 28.02.2015
Script laufen lassen ohne Anmeldung als Benutzer Mac OS X - Unix & Terminal 24.01.2011
Benutzer entfernen via Terminal Mac OS X - Unix & Terminal 01.12.2007
Benutzer in der Konsole erstellen Mac OS X - Unix & Terminal 08.08.2007
Benutzer: Message Bus ? Mac OS X - Unix & Terminal 18.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche