Benötige Infos zu UMAX Powerlook II Scanner

Diskutiere mit über: Benötige Infos zu UMAX Powerlook II Scanner im Peripherie Forum

  1. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Kann für 10 Euro einen UMAX Powerlook II SCSI-Scanner haben.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Teil? Ist das ein Consumer odr Profimodell?
    Mangels Handbuch und Treiber kann ich nix nachschauen, die Treibersoftware habe ich auf der UMAX-Seite zum Glück noch gefunden.
     
  2. Dennz2012

    Dennz2012 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Sofort zuschlagen, ich habe Jahrelang unter OS 8.XXX damit gearbeitet.
    Es ist schon ein Profiscanner, ob es unter OSX einen Treiber gibt kann ich nicht sagen.
     
  3. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Von der Größe des Gerätes zu schließen hatte ich das schon gehofft.
    Hast du eine Ahnung wo man die Spezifikationen des Scanners nachschauen kann?
    OSX-Treiber brauche ich nicht, da ich erstens keine SCSI-Karte in meinem G4 habe und zweitens den Scanner wohl an meinem 9500er anschliessen werden.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Absolutes Profi-Teil. Hab ich auch gebraucht gekauft und scannt perfekt.
    Auch für 6x9 bzw. 6x6 DIA gut zu gebrauchen! (Für den Hausgebrauch scannt der
    sogar Kleinbild-Negative einigermaßen)

    TIP: Die "Aufwärmphase" kann man auch deaktivieren. Dann scannt er gleich los.

    Google mal, du findest alle Infos über den Scanner, hab auch software-Downloads für meinen gefunden. Naja, ist 2 Jahre her...
     
  5. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Weiss jemand, ob dieser Scanner bereits terminiert ist (SCSI) oder braucht man einen seperaten Terminator? Ich habe gelesen, dass dieses Modell die ID 6 benötigt. Könnte etwas eng werden, da ich noch 4 andere externe SCSI-Geräte an dem Rechner betreibe.
     
  6. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2003
    Also, ich möchte hier mal die Euphorie etws bremsen!

    Der Powerlook war zwar mal ein Profi-Scanner und die damals dazugehörige Software MagigScan war genial und einfach zu bedienen. Allerdings wird auch der heute von jedem 50,–Euro Scanner in den Schatten gestellt!!! Und diese bieten dann auch noch einen zeitgemäßen USB-Anschluß. Außerdem haben Umax-Scanner nach einiger Zeit oft Probleme mit den Netzteilen. Der Powerlook an dem ich jahrelang in der Agentur gearbeitet habe hatte nach zwei Jahren den ersten Netzteildefekt und ist mitlerweile wegen erneutem Defekt ausgemustert worden. Der 1200U meiner Freundin hat sich nach drei Jahren komplett verabschiedet. Sie Scannt jetzt mit meinem alten 1220S und ihrem alten Netzteil, da das von meinem Umax vor zwei Monaten den Geist aufgegeben hat!

    Ich wäre also vorsichtig, was die Anschaffung gebrauchter Scanner angeht. Wenn es wirklich nur die 10 Euro sind die Du investieren mußt, kannst Du es ja wagen. Wenn Du aber noch in zusätzliche Geräte investieren mußt, würde ich die Finger davon lassen. Ich habe mir vor kurzem einen EPSON 1670 Photo für 99,– Euro im Blödmarkt geholt. Der und auch die aktuellen Canon Scanner stellen den Powerlook was Qualität und Geschwindigkeit angeht dreimal in den Schatten!

    Erwarte also nicht zuviel von dem Gerät!

    P.S.: Da wir in der Agentur noch Wechselplatten und MO-Laufwerke an dem Scanner angeschlossen hatten kann ich leider nicht mehr sagen, ob es eine Möglichkeit gibt am Scanner selbst per Schalter zu terminieren, ich tippe aber mal eher Nein.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.958
    Zustimmungen:
    1.385
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Da hab ich ganz andere Erfahrungen! Wir hatten uns hier auch son Billigteil für 250,- EUR angeschafft incl. Durchlichteinheit, USB u. Firewire, hatte eine Menge DPI zu bieten, die Scans waren aber ganz deutlich schlechter!!! In den Tiefen hat man es besonders gemerkt, kein Vergleich zu dem etwas langsameren UMAX. Auch Farbkontrast ist da besser. Hm... schwierig, gell?
    kauf und teste selber!
     
  8. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Hm.... ok. Schon unterschiedliche Meinungen.
    Aber für 10 Euro und incl. Durchlichteinheit... Da werde ich sicher zuschlagen. Danke für die Infos :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benötige Infos UMAX Forum Datum
Macbook Pro 2010 Ram Update benötige Hife Peripherie 24.08.2011
benötige Farbdrucker - bin ratlos Peripherie 25.07.2010
Benötige Festplattenempfehlung Peripherie 15.09.2009
Benötige ein neues Netzteil für Airport Extreme ase Station Peripherie 05.09.2009
Benötige neue Festplatte Peripherie 03.10.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche