Belkin KVM Switch2 Mac mini

Diskutiere mit über: Belkin KVM Switch2 Mac mini im Peripherie Forum

  1. Sir Lobster

    Sir Lobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hallo MacUser!

    Ich habe eine KVM-Switch für meinen Mac mini und eine Dose gesucht und bin auf einen zum mini perfekt-passende Lösung gestoßen, nämlich den von Belkin.

    Die Produktbeschreibung sowohl von Belkin als auch von Amazon geben nichts her, deswegen wollte ich jetzt die fragen, die das Ding haben ;-)

    Was für Kabel sind dabei und was für "Steckedosen" sind hinten dran?

    Worauf ich abziele:
    Da der Switch unter meinem mini stehen wüde, wäre nur eine sehr kurze Verbindung vom Monitor- und vom Audiostecker am Switch zu den entsprechenden beim Mac mini nötig. Sind diese Kabel dabei? Gibt es die Möglichkeit, den Mini auch per DVI an den Switch anzuschließen, auch wenn der Monitor VGA ist?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

    Ben
     
  2. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Also bei Cyberport steht zu dem Produkt:

    "Die Einrichtung erfolgt im Handumdrehen: Für den KVM für Mac mini sind weder zusätzliche Kabel noch Software erforderlich."

    Also dürften Kabel dabei sein, denn sonst brauche ich "zusätzliche"....
    Andererseits steht unter Lieferumfang nix von Kabeln....
    Vielleicht schickst du denen mal deine Anfrage, bisher habe ich mit CP Service nur gute Erfahrung gemacht.

    Für mich kommt das Teil nicht in Frage, da kein DVI-Monitor angeschlossen werden kann. Zu deiner Frage zu DVI: Du müsstest den Adapter am Mini anbringen und dann alles per VGA verkabeln. Der KVM hat keinen DVI-Port.


    P.S.: Aaaarg - Zitat von der Produktseite bei CP:

    Lieferumfang:
    - KVM für Mac mini
    - Netzteil
    - Benutzerhandbuch
    - Installationsanleitung
    - CD mit optionaler Software

    weitere Technische Daten
    - Unterstützte Computer: 2
    - LED-Anzeigen: 2 (weiß), 1 (rot)
    - Integrierte Kabel: 2 (0,60 m, 1,80 m);
    - VGA- und USB-Stecker
    - Gehäuse: Kunststoff
    - Netzteil: 5 V DC, 2,5 A
    - Abmessungen: 165,1 mm x 165,1 mm x 25,4 mm
    - Gewicht: 0,57 kg


    Wieso auch immer die "integrierte Kabel" als Technische Daten und nicht als Lieferumfang zählen.....
     
  3. Sir Lobster

    Sir Lobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hey super, vielen Dank.

    Ja, das mit dem DVI ist ein Argument. falls ich irgendwann mal einen neuen Monitor habe wird der auch DVI haben, und schon ist das Ding unbrauchbar. Und dafür ist das echt zu teuer.

    Noch mal vielen Dank!

    Ben
     
  4. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hi - es sei denn, du willst nur Tastatur und Maus umschalten und hast am Monitor zwei Eingänge. Ich habe z.B. an meinem Eizo einen VGA und einen DVI Eingang. Am VGA hängt der PC und am DVI der Mini - umschalten kann ich mit einer Taste am Monitor. Maus und Tastatur habe ich auch nur am Mac hängen, den PC bediene ich dann von dort aus übers Netzwerk (Synergy).
     
  5. MarkusN

    MarkusN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Kennt jemand einen Weg mit diesem Gerät zwei Rechner mit einem Cinema Display zu verbinden, dass ja nur DVI als Eingang hat?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belkin KVM Switch2 Forum Datum
Belkin USB Hub Lan Brdinge Peripherie 29.12.2015
Empfehlungen für aktiven USB-Hub für's MBP (Belkin Ultra-Slim o.ä.?) Peripherie 18.01.2013
Airport Express vs. Expreme vs. Belkin N600 DB Peripherie 02.12.2012
Thunderbolt-Kabel von Apple oder Belkin MDP-Kabel? Peripherie 26.04.2012
Belkin USB-KVM-Switch Peripherie 14.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche