Beiseitiger Druck funktioniert nicht beim HP Laser Jet 1300

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Rudi487, 19.02.2006.

  1. Rudi487

    Rudi487 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Beidseitiger Druck funktioniert nicht beim HP Laser Jet 1300

    Obwohl der Drucker eigentlich diese Option bietet (funktioniert auch prima unter Windows :D ) lässt sie sich unter Mac OS X nicht nutzen. Wäre schön, wenn jemand eine Lösung fürs beidseitige Drucken mit dem 1300er parat hätte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2006
  2. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Einfach unter Layout -> Beidseitig
     
  3. Rudi487

    Rudi487 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Ich sehe zwar dieses Menü, aber es ist grau hinterlegt und lässt sich deshalb nicht anwählen...
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was hast du denn für einen Treiber für den Drucker eingestellt?

    MfG
    MrFX
     
  5. Rudi487

    Rudi487 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.11.2005
    ich habe eigentlich gar keinen Treiber einstellen müssen - mein Drucker wurde sofort als "LaserJet 1300" erkannt... :(
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Dann liegts daran... die von Apple mitgelieferten Treiber haben meist nur beschränkte Funktion... lade den neusten von HP und dann gehts los...

    MfG
    MrFX
     
  7. im_norden

    im_norden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.11.2005
    Moment, eine Sache ist noch wichtig: Unter "Papierformat" muss ich für unseren HP jeweils explizit bei "Format für:" nicht "Alle Drucker" sondern den HP auswählen.
    Nur dann geht es. Schon probiert?
     
  8. Rudi487

    Rudi487 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Danke für Eure Tipps! Waren leider beide nicht erfolgreich:

    Auf den HP-Support-Seiten gibt es nur einen wirklich "alten" Treiber. Außerdem empfiehlt HP die in Tiger implementierten Treiber zu verwenden.

    Unter Papierformat konnte ich tatsächlich meinen HP-Drucker einstellen. Leider ist das Feld für die Auswahl des beidseitigen Drucks immer noch grau hinterlegt :(

    Ich gebe weder auf noch hole ich meinen PC aus dem Keller zurück :D
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  10. Rudi487

    Rudi487 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Danke, MrFX! Leider erreiche ich mit dem Foomatic/hpijs auch nicht mehr. Ich vermute einen generellen Bug, der in Zukunft sicherlich behoben werden wird...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beiseitiger Druck funktioniert
  1. K2vp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    100
    rechnerteam
    05.09.2016
  2. TechGeek
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    124
    TechGeek
    20.06.2016
  3. sunnydayap
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    205
    Hans-Ulrich
    28.05.2016
  4. Ratchet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    150
    freucom
    10.05.2016
  5. gavagai
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.357
    gavagai
    09.01.2016