Beigeistert von William Claxton ?!

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von phil.mac, 11.02.2007.

  1. phil.mac

    phil.mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    Hallo zusammen,

    Thema: William Claxton.

    da dieser name in diesem Forum anscheinend noch nicht gefallen ist, wollte ich hiermit nur einmal kurz meine begeisterung für diesen Künstler aussprechen.
    ich habe mir gerade den Film "Jazz seen" von Julian Benedikt und Musik von Till Brönner angesehen.
    ich war begeistert von seinen Bildern und weiß nun endlich welche bilder später in meiner ersten Wohnung hängen werden...
    also kann man schon sagen Fan seit der ersten minute.
    hier könnt ihr euch über seine bilder einen Eindruck holen, ich bin sicher ihr kennt einige bilder von ihm: www.williamclaxton.com
    also viel spass bei den bildern
    mfg phil
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi phil,
    super! Endlich mal was mit Niveau! Allerdings ist die Musik, die Claxton fotografiert hat, zufällig seit vielen Jahren mein Beruf und auch mein grösstes Hobby!...:hehehe: :hehehe: :hehehe:
    LG
     
  3. phil.mac

    phil.mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    hi mornibus,
    was ist dein hobby wenn ich fragen darf??
    also ich gehe mal von Musiker aus, aber was machst du da genau??
    ich bin Tontechniker und habe von daher auch ziemlich viel mit dem Thema Musik zu tun...
    als Jazz Pianist versuche ich mich nun auch ein wenig. von daher das Interesse an der Musik...
    mfg phil
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Nein, nein - ist wirklich in erster Linie mein Beruf: bin Tenorsaxophonist...
    Brauchst gar nicht erst fragen, wie ich richtig heisse...no chance. Nur über PN...:D (wenn überhaupt...he, he, he)
    cya
     
  5. KingKay

    KingKay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    In solchen Momenten drehe ich mich meistens um, frage meinen Schatz ob sie denn den oder den aus dem Themenkreis Jazz kennt und Sie sagt:"Klar, das ist ein Jazzfotograf. Von dem habe ich sogar eine seht guten Bildband."

    Und dann erzähle ich ihr, dass hier ein Jazzpianist und ein Tenorsax sich miteinander unterhalten und unsere Erinnerungen gehen wieder nach Stuttgart in Rogers Kiste. :)
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Au ja, ganz gefährliche Kneipe!!...:hehehe:
     
  7. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hey shortcut,
    super Bilder, Kompliment (also nicht nur Miles). Nur leider für dich hatte Claxton die Gnade der frühen Geburt und war zur Blüte des Modernen Jazz in den 50er Jahren in New York und den entsprechenden Studios und Clubs zugange. Wahrscheinlich gibt es viele moderne Fotografen, die mit diesen unglaublichen Motiven auch was hätten anfangen können...:D
    LG
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    normalerweise ist es immer die gnade der späten geburt...
    amyway – ich mag dir noch die website www.piecesofjazz.de ans herz legen. es hat auch ältere bilder mit bei ;)