Bei Verbindung von iChat an ICQ: Zeichenwirrwarr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von krzyz, 14.04.2005.

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich benutze seit 2 Tagen iChat anstatt ICQ und habe das Problem, dass bei Verbindung mit ICQ, der Empfänger vor meiner eingentlichen Nachricht immer irgendwelche Textzeichen erhält (wie eine Programmiersprache). Das ist für meine Kontaktpersonen sehr ärgerlich, weil sie die tatsächlichen Texte erst in dem Zeichenwirrwarr richtig suchen müssen. Was ist das denn? Lässt sich das nicht ausschalten? Oder ist iChat nicht vollkompatibel mit ICQ?

    Daanke und Gruß
    krzyz
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2005
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Das sind HTML-Formatierungen! Bei mir hat es immer geholfen den PC-Nutzer die neueste ICQ-Version installieren zu lassen. Gab zwar irgenwie noch was anderes, aber Probier doch erstmal das!
     
Die Seite wird geladen...