Bedienung von Mail

Diskutiere mit über: Bedienung von Mail im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Seit ich Panther auf der Kiste habe, nutze ich Mail, nun komme ich aber mit dem Senden von Mails in Mail noch überhaupt nicht klar, könnte mir da jemand helfen :D.

    Ich habe keine Flatrate und gehe über einen Router ins Internet, der die Verbindung nicht selbstständig aufbaut (was auch alles so gewollt ist!).

    Nun habe ich in Mail eingestellt, dass ich die Mails immer manuell abrufe, soweit klappt das dann auch uns sowohl 5 POP3 Postfächer als auch ein IMAP Postfach wird überprüft...


    Das Problem stellt nun das Senden von eMails dar. Wenn ich auf eine eMail antworte tippe ich schön meinen Text und mache alles so wie ich es will (Account aussuchen, Signatur ggf. ...). Wenn ich dann auf Senden klicke versucht Mail die eMail gleich zu verschicken, wenn dies nicht klappt kommt eine blöde Meldung ob er es auf einem anderen Server versuchen soll. Hier ist Problem eins, wie kann ich diese nervige Mitteilung abschalten?
    Und dann ist noch das Problem, dass er die eMail wenn das Verschicken einmal so "gescheitert" ist, nicht mehr verschickt. Gibt es da einen Trick, damit ich die Mails im Nachhinein noch verschicken kann oder sowas?
    Oder noch besser kann ich Mail irgendwie so einstellen, dass es mir die noch nicht verschickten Mails beim überprüfen auf neue Nachrichten auch gleich wegschickt?

    Eine Menge Text für eigentliche Lapalien, aber ich denke, ihr werdet das verstehen.
    Danke schonmal

    ceUs
     
  2. Anja

    Anja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2002
    Hallo ceUs,

    Du kannst dem Mailprogramm mitteilen, daß Du offline bist, dann speichert es die zu versendenden Mails solange im Ausgangsordner, bis Du den Startschuß gibst. Vorher passiert nix.

    Ich denke mal, es wäre für Deine Vorgehensweise am sinnvollsten, wenn Du folgendes machst:
    In Mail gibt es unter "Postfach" -> "Online-Status" einen Punkt "Vom Internet trennen". Nun kannst Du Deine Mails schreiben, absenden, sie werden im Ausgang gespeichert. Anschließend gehst Du wieder online (per Router), teilst Mail mit daß es sich wieder mit dem Internet verbinden kann ("Postfach" -> "Online-Status" -> "Mit dem Internet verbinden"), und die Mails werden automatisch versendet.

    Sollte das mal nicht klappen und Du willst Deine Mails von Hand abschicken, kannst Du sie aus dem Ausgangsordner heraus öffnen (per Doppelklick, sonst sieht man den Senden-Button nicht) und erneut abschicken.

    Den vom-Internet-trennen/-verbinden-Button kann man übrigens in die Buttonleiste integrieren, dann wird's ein bisschen handlebarer. ;)

    Hoffe, datt klappt.

    Gruß
    Anja
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bedienung Mail Forum Datum
Mail empfängt keine Emails mehr... Internet- und Netzwerk-Software Donnerstag um 11:06 Uhr
Lange Zeit problemlos laufendes iCloud Konto kann in Mail plötzlich keine Mails mehr versenden Internet- und Netzwerk-Software Donnerstag um 08:48 Uhr
Mail-Problem nach Domain-Umzug: SMTP-Server funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Software 26.11.2016
Safari mit Opera Maus-Bedienung möglich? Internet- und Netzwerk-Software 15.11.2006
Bedienung von Conversation? Internet- und Netzwerk-Software 28.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche