Beamer ohne doppelte Monitoranzeige

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hedning, 02.05.2006.

  1. hedning

    hedning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Häää? Seit einiger Zeit zeigt mein ibook in den Systemeinstellungen nicht mehr den Dialog für zwei Monitore wenn ich einen Beamer anschließe, sondern es öffnen sich indess zwei Fenster für jeden Monitor eins. Beide Monitore zeigen das gleiche Bild, daran kann ich in diesem Modus auch nichts ändern. Das finde ich extrem beschissen, weil ich bei PowerPoint immer auf dem Display des ibooks die presentertools hatte während auf dem Beamer die Präsentation lief. Das geht jetzt gar nicht mehr. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?
     
  2. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    das ibook kann doch von haus aus nur den "spiegel-betrieb", oder?
    also wirst du wahrscheinlich den patch installiert haben mit dem das ging und der wurde vielleicht bei einem der letzten system updates überschrieben.

    nur so eine idee, vielleicht kann das ibook ja mittlerweile auch mehr.
    bin mir da nicht ganz sicher.
     
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    du hattest wahrscheinlich mal ScreenEnhancer installiert, oder?

    nach einem Update oder PRAM-Reset verschwindet der wieder...
     
  4. hedning

    hedning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Hm, nicht das ich wüsste aber dann werd ich den jetzt mal installieren und gucken ob das mein Problem löst. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen