bauhöhen interne festplatte im macbook pro

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von todi, 21.10.2006.

  1. todi

    todi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    hallo leute.

    ich möchte mir eine neue (120gb) festplatte in mein mbp einbauen, weiss aber nicht, ob ich jede 2,5" s-ata nehmen kann, weil diese ja unterschiedliche bauhöhen haben. die standard seagate momentus hat 9,5mm und eine fujitsu, die ich grad beobachte, hat dieselbe bauhöhe. weiss jemand, bis zu welcher bauhöhe die teile in das mbp passen?

    mfg todi
     
  2. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Dass du die Garantie dadurch verlierst ist dir schon klar, oder?
     
  3. elkaracho

    elkaracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    25.08.2006
    Wer sagt das? Das Auswechseln der Platte ist sogar im MacBook erlaubt. Die Garantie verliert man dadurch nicht.
     
  4. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Ja, aber im MBP ist es eben nicht erlaubt.
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Erlaubt ist es schon nur wenn beim eigenmächtigen Wechsel was schief geht ist auch die Garantie weg.

    @ Topic: 9.5mm sollte die Höhe der Platte sein. Es gibt noch welche mit 11 oder 12mm und die sind zu dick!

    MfG, juniorclub.
     
  6. tomcattk

    tomcattk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.03.2006
    :boring:
    "die" story wieder.

    der festplattenwechsel beim mbp ist sowas von simpel, das könnte meine mutter sogar. die bauhöhe beim mbp ist 9.5mm, hab vor zwei tagen, selber son ding eingebaut.
    bzgl. garantie: wenn du beim einbauen nichts beschädigts, verlierst du auch keine garantie. halte dich einfach an die anleitung von ifixit. apple hat keine, aber auch gar keine grundlage dir die garantie zu entziehen. ich weiss nicht warum dieses gerücht bei applelianern immer so vehement vertreten wird.
     
  7. todi

    todi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    hallo leute.
    ich will ja nicht meckern, ABER HABE ICH DAS FEFRAGT? jetzt habe ich immerhin schon 4 antworten, die mich nicht einen millimeter weitergebracht haben. schönen dank dafür. wäre trotzdem nett, wenn ich noch eine SINNVOLLE antwort bekommen könnte. danke.

    todi:mad: :mad: :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2006
  8. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    lies mal die antwort von juniorclub
     
  9. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Aeh, lies ma das Posting von Juniorclub!
    Da stehts ziemlich unmissverständlich (und AFAIK auch ziemlich richtig) drin.
    Ich bekomme jetzt am Montag oder Dienstag meine Samsung 160er Platte, die ist, laut Datenblatt, 0,37 inch dick, das wären ein wenig weniger als die geforderten 9,5mm...

    Werde es wohl wagen, und mein 17er mit der 160er Platte beglücken (Es gibt nur eines was besser ist als Plattenplatz - mehr Plattenplatz ;-)).

    Sollte ich doch die Hosen voll bekommen, kleb ich die Platte halt ins MB rein.

    Jedenfalls sind derzeit 160er S-ATA 2,5" Platten nur in homöopatischen Dosen zu bekommen. Die Samsung ist hier das einzige, was wirklich Lieferbar ist.
    Mal sehen, ob die vom Speed usw. her was taucht.

    Ich werde berichten...

    Charlie
     
  10. todi

    todi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    04.02.2005
    alles klar, dankeschön. mir wird wohl einer 120er reichen. darf man fragen wieviel du für die 160er bezahlst?

    todi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen