Battlefield mit ISDN?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von SirJoker, 13.11.2004.

  1. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Hi all,

    ich überlege mir Battlefield deluxe zu kaufen. Ist einfach das Multiplayer-Game. Ich kenne Battlefield Vietnam schon vom PC. Ohne DSL ging hier fast gar nix. Nun wollte ich fragen ob jemand Erfahrung mit BF und ISDN hat. Reicht ISDN oder braucht man hier DSl um vernüftig zocken zu können?
     
  2. mik300

    mik300 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Bf1942

    im Multiplayer nur mit 2 Kanälen sonst wird es nichts wenn zu viele auf dem server sind :)
     
  3. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Oh, echt is so mh? Ich hatte ja die leise Hoffnung, das das normale Battlefield ganz gut läuft mir nur einem Kanal. Bei Vietnam war es so, das es mit zweien mal ganz gut geklappt hat, und mal, wenn auch seltener, ganz schlecht. Ich konnte es aber nicht ganz festmachen an der Anzahl der Spieler. (PC)

    Also meinst Du, oder wenn noch jemand vielleicht noch einer diesen Threat liest(?), lohnst sich (fast) nich? Weil Battlefield is ja doch was für mehrere Spieler.

    ... :(
     
  4. fknapp

    fknapp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    BF is der Hammer, habs nur aufnem G5 gesehen, aber die Grafik schaut wesentlich besser aus als mir das von den Windosen bekannt ist.
    Ueber ISDN laeuft das aber wohl nicht.
     
  5. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.01.2004
    hmm, früher war es so das die mit dsl einen weitaus schlechteren ping hatten als die isdn user (cs,ut usw) und wenn 6,4 kb/s nicht ausreichen ist das man schlecht programiert... vieleicht haben sich aber auch die zeiten geändert

    grüsse
    Tira
     
  6. klaschke

    klaschke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    geht schon

    vielleicht kann ich dir etwas hoffnung machen. ich spiels mit 56k Modem. das ist nicht wirklich eine freude, denn du musst genau schauen auf welchen server du gehst. bei max. 10-12 playern ist aber schluss. unter www.bf42.de hab ich mal einen thread gefunden wo extra 56k server gepostet waren. leider sind die offenbar kaum mehr in betrieb oder ich versuch es zu den falschen zeiten.

    trotzdem hab ich schon sehr nette stunden mit battlefield verbracht. willst du aber "vernünftig zocken" mit vielen leuten, wirds ohne dsl nix.
     
  7. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Dass das Spiel auf einem Mac besser aussehen soll, halte ich für ein Gerücht – ein Apple-User-Gerücht ;) ...

    Grüße Ilja
     
  8. MediMan

    MediMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Ich habe früher CS über einen ISDN Leitung Online gedaddelt. War kein Problem. Hatte meistens sogar bessere Pingzeiten als Leute mit DSL. Wie es bei BF aussieht weiß ich leider nicht.
     
  9. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Jau, vielen Dank an alle.

    Ich denke ich werde es riskieren und einfach bestellen. Lets rumble :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Battlefield ISDN
  1. Neovii
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.582
  2. Lass3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  3. Bargoas
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    7.320
  4. new user
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    481
  5. lieberapfel
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.689

Diese Seite empfehlen