Battlefield 2142 auf MBP

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von sarnjai, 19.02.2007.

  1. sarnjai

    sarnjai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.05.2006
    Hallo Leute,

    könnte mal jemand berichten wie Battlefield 2142 auf einem MBP C2D mit 128 mb Grafik läuft???

    Danke
     
  2. sarnjai

    sarnjai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.05.2006
    push :)
     
  3. ActiveX

    ActiveX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.191
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.11.2006
    gibts da ne osx version? oder meinst du via bootcamp oder crossover?
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    keine osx version für bf2142...
    er meint wohl unter windows

    spielt hier überhaupt jemand solche neumodischen killerspiele?
     
  5. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
  6. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Er hat es gesagt das Wort, er hat es gesagt! :motz:
     
  7. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    für mich jetzt schon das Unwort des Jahres
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    warum sollte ich nicht "Killerspiele" sagen? Das sind doch welche!

    ich Liebe sie ja auch, die [DLMURL="http://bf2s.com/player/45929858/"]Killerspiele[/DLMURL]...


    zum thema: es müsste in etwa so schnell laufen wie auf einem pc mit einer Mobility Radeon X1600.
     
  9. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Natürlich darfst du das...
    Ich werde es nicht tun, um mich nicht auf das Niveau der derzeitigen
    Diskussion in der Presse zu begeben, in der irgendwelche Pseudo- Interlektuelle und Politiker öffentlichkeitswirksam über eine Sache diskutieren, die sie noch nicht einmal verstehen.
    Erinnert mich stark an die Diskussionen in meiner Jugend in den 80ern über Heavy Metal Musik und Rollenspiele...die waren genauso überflüssig und blinder Aktionismus...aber das führt jetzt auch zu weit.
     
Die Seite wird geladen...