Basiseinstellungen in PS für farbecht drucken?

Diskutiere mit über: Basiseinstellungen in PS für farbecht drucken? im Bildbearbeitung Forum

  1. Vienna-Dutchman

    Vienna-Dutchman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Hallo,
    ich bearbeite seit kurzem meine Fotos mit CS 2, und bekomme es nicht hin um die Farben die ich am Bildschirm habe auch mit meinem Drucker (Canon IP 3000) zu drucken. Meistens wird das Ganze dünkler wie am Bildschirm und dadurch sieht mann viel zu wenig Farbe.
    Ich habe auf normal Papier (als Probe) gedruckt und auch auf High Glossy Photopapier. Die druckkwalität ist zwar gut aber die Farben sind viel zu dunkel.

    Gibt es vielleicht einige Tips von euch oder bestimmte Grundeinstellungen die mann beachten kann damit die Farben am Drucker besser werden?

    Danke im voraus, jeden Tip ist willkommen!!!
     
  2. Vienna-Dutchman

    Vienna-Dutchman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Hat da niemand schon mal das gleiche Problem gehabt? und wenn ja, wie habt ihr das gelösst?

    Ich hoffe das mir doch noch irgendwer weiterhelfen kann!!
     
  3. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Du kannst in Photoshop einstellen, was Du willst, wirklich verläßlich wirst du es nicht hinbekommen, ausser du lässt deine gesammte Kette einmessen. Ist nicht billig. Um nur mal ein Photo zu drucken sollte es reichen, wenn du leicht die Farbwerte in die gewünschte richtung verschiebst. Wenn Du sagst das die Fotos zu dunkel sind, mach sie heller.

    Hmmm seh gerade das Du die CS hast und dann stellst du so eine Frage?????
     
  4. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Die richtigen Einstellungen in PS sind dabei sehr wichtig. Die Einstellung von CS2 auf unserem System an unserem "Kunstreproduktionsrechner" (mit BJC 8500) hab ich noch nicht überprüft, da "Never change a running System " (PS7). Hat echte "Apothekenpreise" und etliche (200 Ausdrucke mind) von unserem selbsternannten "CM Profi" gekostet.

    Ist eigentlich rel. simpel gewesen, 20 Ausdrucke sollten reichen, bin aber gerade zu müde um den Rechner zu starten.

    gp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Basiseinstellungen farbecht drucken Forum Datum
Photoscape wie drucken? Bildbearbeitung 03.06.2014
DVD Etikett/Label drucken Bildbearbeitung 03.05.2014
software um mehrere Bilder auf ein Blatt zu drucken. Bildbearbeitung 26.09.2012
Wasserzeichen für hochwertiges Papier erstellen und drucken Bildbearbeitung 27.08.2012
Photoshop schliesst sich, wenn ich drucken möchte :( Bildbearbeitung 08.09.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche