Bandbreite aufteilen im Netzwerk...!???

Diskutiere mit über: Bandbreite aufteilen im Netzwerk...!??? im MacBook Forum

  1. ink

    ink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    hallo!
    wohne in einer wg und habe arcor DSL.
    alles schön und gut, aber wenn mein mitbewohner mit seinem pc am saugen ist, kackt bei mir die internet verbindung ab und der seiten-aufbau verlangsamt sich bis ins unerträgliche. :mad:
    kann man bei OS X die bandbreite-verteilung einstellen oder regeln?
    wenn ja, wie?
    oder hat jmd einen anderen vorschlag, der zur lösung dieses wirklich nervigen problems führen könnte?
    danke für eure antworten...
    gruss,

    maky
     
  2. britishknight

    britishknight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    Hi,

    falls der PC als Router fungiert empfielt sich die Installation des cFos Treibers, da dieser durch "Traffiv-Shaping" sicherstellt, dass auch alle Anfragen abgesendet werden. Auf www.cfos.de erfährst Du mehr. Leider gibt es dieses Tool nur für Windows ab 3.x, Dos und OS/2.

    Wenn ihr einen ausrangierten PC zur Verfügung habt kann man auch einen Rechner mit Linux aufsetzen, der ausschließlich als Router und Firewall fungiert. In anbetracht der gängigen Sicherheitslücken unter Windows wäre das sowieso eine Überlegung wert!

    britishknight
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.034
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Sowas machen nicht die Rechner, so etwas realisiert man mit switches. Eine grundsätzliche Begrenzung ist dabei wenig sinnvoll, ist doch die DSL-Bandbreite viel geringer als Ethernet (10/100/1000). Wenn Ihr noch nen alten x86 irgendwo stehen habt, könnt ihr auch ein LINUX installieren und squid als Web-Proxy einsetzen. Das dürfte auch helfen.
     
  4. ink

    ink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    ...mmhmmmm....
    das problem hierbei ist, dass ich den typen nicht mag.haben also keinen wirlichen kontakt.also ne reine zweck wg.
    kann man da was machen?
    maky
     
  5. ink

    ink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    außer ausziehen oder schläge androhen natürlich... ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bandbreite aufteilen Netzwerk Forum Datum
Wlan im Netzwerk langsam MacBook 01.11.2016
WiFi-Probleme beim abspielen von Videos MacBook 27.06.2016
MacBook legt WLAN Netzwerk lahm MacBook 16.05.2015
MacBook Pro verbindet nicht zu WEP WLAN-Netzwerk MacBook 14.01.2014
MBP - SSD und zweite Festplatte - OSX und Win7 - Wie Partitionen aufteilen? MacBook 26.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche