Bald auch ibook-Besitzer

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von JohnP, 12.11.2004.

  1. JohnP

    JohnP Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.10.2004
    In ein paar Tagen ist es soweit.

    Nach wochenlanges lesen in diesem Forum, hab ich mich entschieden und mir das ibook-Einsteigermodell bestellt (leider nicht genug Geld für ein PB).
    Aber als MAC-Neuling ist das glaub ich auch nicht so schlecht. ;-)

    Werde sicher noch ein paar Fragen haben, wenn mein ibook dann endlich da ist.

    Hoffentlich wird mir das Umdenken (von Win auf MAC OS) nicht zu schwierig werden!?

    P.S.: Zaehle die Minuten bis mein ibook endlich da ist!!!
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Glückwunsch cake

    das mit dem Umdenken wird nicht arg lange dauern und du wirst merken wie kompliziert man als Windows User manchmal denkt.
    ich habe oft in alter Manier im System rumgemaggelt bis ich erkannt habe das OS X viele Dinge ganz einfach ohne große Eingriffe des Users steuert.

    Lass dich überraschen und probiere viel intuitiv mit drag and drop.
     
  3. Rob18

    Rob18 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2004
    hmm, das iBook scheint weg zu gehen, wie die warmen Semmeln *g*
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Ich würde nicht kompliziert sagen sondern anders. Dummerweise ist der Mensch ein Gewohnheitstier und stellt seine gewohnten Denkweisen sehr ungerne um, daher haben viele Anfangs mit einem anderen Betriebssystem (völlig egal von welchem auf welches gewechselt wird) größere Schwierigkeiten; ist der Horizont aber erstmal erweitert gibt es kaum Probleme mehr.
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club. :D

    Das iBook ist ein feines Gerät! :)


    Jedes Betriebssystem gehorcht einigen Grundregeln. Diese kann man im GUI verschieden für den User zugänglich machen.

    Bei Windows ist das nach meiner Erfahrung nicht sehr günstig gelöst. Auf dem Mac finde ich ist das schon einfacher.

    Ein Tip für dich: Meist ist die einfachste Lösung die richtige. ;)

    Lies hier fleißig mit, durchforste die Mac Seiten im Netz. Willst du die Hintergründe von OSX besser verstehen, dann ist ein gutes Buch auch etwas Feines.
     
  6. JohnP

    JohnP Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Danke für die schnellen aufmunternden Worte.

    Ich werd mir im Forum alles anschauen und falls ich was nicht finde oder so, dann werd ich auch ein paar Fragen stellen. ;-)

    Asonsten hoffe ich, dass die mitgelieferte OS X- Doku für meine Zwecke ausreichend ist, sonst muss woll ein Sachbuch her.

    m.f.g.
     
  7. Jingjing

    Jingjing MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Gratuliert...
     
  8. mcmonk

    mcmonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaalso

    zuerst mal...alles gute zum....ibook kauf..


    hm du wirst es bestimmt nicht bereuen..selbst ich, ..als ewig treuer w*****s besitzer hatte kein problem umzusteigen..du lebst dich sofort ein..aber das alle schönste an nen mac ist es...wenn du ihn auspacken darfst...das ist einfach nur *sabber*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen