B/W G3 aufrüsten. Aber wie schnell soll ich Ihn machen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von tseifert, 17.07.2004.

  1. tseifert

    tseifert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    Hallo!

    Habe einen Blue White G3.

    Nun gibt es ja viele verschiedene CPU-Upgrade-Karten.

    Nun kommen in meine engere Auswahl zwei Stück

    Sonnet G4 800Mhz oder
    Sonnet G4 1000Mhz.

    Welche sollte man nehmen?
    Habe gehört das bei der 1000er der Bustakt herab gesetzt wird.

    Danke für die Antworten im Voraus !

    Thorsten
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hallo,

    soweit ich weiß wird sogar bei der 800er der Bustakt herabgesetzt auf 66 Mhz. Das würde mich von einem Kauf abhalten.

    Überlege Dir ob Du wirklich einen G4 brauchst, soweit ich weiß ist der einzige Vorteil des G4 die Altivec Einheit und dazu baucht man darauf optimierte Programme. Powerlogix schreibt, das selbst der Kernel von Panther nicht Altivec optimiert ist. (vielleicht weiß aber jemand genaueres)

    Schau mal auf der Seite von Powerlogix. Die bieten G3´s bis 1100Mhz an. Die würde ich kaufen, wenn ich nicht vor 4 Monaten einen 500 G4 für meinen gekauft hätte....
     
  3. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...
    wird nicht bei Powerlogix auch der Bustakt auf 66 mhz heruntergesetzt, auch
    wenn man ein G3 Upgrade mit 1100 mhz kauft, ich meine d. so verstanden
    zu haben ... an sich wäre das schon interessant den mit 348,- Euro ist man
    dabei, und das finde ich nicht übertrieben teuer ...

    grüsse

    two42two
     
  4. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Bustakt herabgesetzt? Hab ich ja noch nie gehört. Habt ihr eine Quelle ?
     
  5. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...
    ja das soll ein Bug sein, aber ich bin mir eben nicht sicher ob d. nur bei einem
    G4 upgrade der Fall ist oder auch bei einem reinen G3 upgrade ...

    ---------------
    PowerLogix opted for the IBM PowerPC 750FX and 750GX for these upgrades, instead
    of the Motorola G4s, due to a bug in the 745x chips when used with the Motorola
    bridge chip on the motherboard (the MPC106.) PowerLogix discovered this bug in
    2001. The bug can be worked around, but it requires significant extra circuitry,
    raising the cost of the product, not to mention the extra cost of engineering development. For these older machines, we did not feel that this extra cost was
    merited. This extra circuitry also results in a lower bus speed being required on the
    100 MHz systems (bus is slowed to 66 MHz on the Blue and White and PCI Graphics
    models.)

    -----------

    wie versteht ihr das??

    grüsse

    two42two
     
  6. tseifert

    tseifert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    so verstehe ich das

    Also, wenn man einen G4 einbaut, dann wird/muss der Bustakt herab gesetzt werden. Man kann diesen Bug, der im Chipsatz des Mainboards steckt mit einer aufwendigen Schalung umgehen. Das ist Powerlogix zu teuer und Sie haben sich für den G3 entschieden.

    Stellt sich nun die Frage ob Sonnet deíese Schaltung in die G4 Karten eingebaut hat, oder nicht.

    Also ich kann mir nicht vorstellen das irgend jemand eine Upgrade-Karte rausbringt, die einen Rechner beschleunigen soll, und dan einfach den Bustakt runterschraubt.

    Aber ich werde das nun mal bei Sonnet anfragen !

    Schreibe dann sofort wenn ich was höre

    Thorsten
     
  7. tseifert

    tseifert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2003
    So hier die Antwort !

    Q. Why does the Encore/ZIF (700MHz and faster) require that my Blue & White or PCI Graphics G4 bus speed be slowed to 66MHz? Doesn't that slow down my computer?
    A. Developing a high-speed G4 upgrade for these systems required some very advanced engineering, and one of the compatibility issues could not be resolved with the bus at 100MHz. In the interest of offering the fastest-ever G4 upgrade for these users, the decision was made to adjust the bus to allow for flawless processor operation. Benchmarks show that the overall result is a very positive gain for Blue & White owners. As long as the Encore/ZIF is properly installed, there is a solid benefit in virtually all applications.

    Sonnet has completed a series of benchmarks that can be viewed here:

    http://www.sonnettech.com/product/encore_graphs.html



    Die schrauben echt den Bus runter !!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Wer hat den mal einen Link zu einem Händler im deutschsprachigem Raum der Powerlogix CPU `s im Programm hat. Würde mich da gern mal näher erkundigen habe grade günstig einen G3 Beige Minitower gekauft und wollte dem eigentlich den G4 1Ghz von sonnet spendieren.


    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    MacUser seit:
    18.03.2004
    moin Marco,

    schau mal hier: *klick-o-mat*

    weiter unten auf der Seite (in der Browser-Suche einfach: "PowerLogix" eingeben) - da sind auch
    Händler erwähnt - mit Link.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen