B/W Bild mit Kratzern

Diskutiere mit über: B/W Bild mit Kratzern im Bildbearbeitung Forum

  1. plumeier

    plumeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2004
    Hallo,

    bin absoluter Anfänger in Sachen Photoshop. Habe ein Schwarz Weiß Bild aus dem letzten Krieg (Familienfoto) gescannt. Diese hat natürlich ohne ende Kratzer.
    Kann mir jemand ein bischen den Weg aufzeigen, wie ich das optimieren kann. Geht das mit Photoshop oder brauche ich noch andere Software dazu?

    Bin wirklich für jeden Tip Dankbar.
     
  2. bosse

    bosse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hi, leider hab ich keine Zeit mehr dir das genauer zu beschreiben (muss ins Bettchen) aber schau dir mal das Patch-Tool an. Is so ein Pflaster Symbol. Mit dem geht das recht gut.

    Grüße Bosse
     
  3. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    da musst du wohl stempeln gehen ;)
     
  4. plumeier

    plumeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2004
    Hi,

    das mit dem Stempeln, Reperaturwerkzeug usw.. habe ich nun auch hinbekommen (die halbe Nacht uns noch nicht fertig :-( )
    Allerdings fehlt dem Bild etwas "glanz" sieht alles sehr stumpf und matt aus. Gibt es da auch irgendene Möglichkeit ?
    Außerdem würde ich gerne die Person im Bildmittelpunkt etwas "hervorheben".
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Welche PS Version hast Du denn? Mit den Tonwerten kann man den Kontrast anheben und dadurch das Bild wieder "schöner" und weniger blas aussehen lassen.
    PS CS hat schöne Funktionen, um Bilder zu reparieren, die das stempeln nicht erforderlich machen (reparieren funktion, Englisch: Healing Brush). Sieht aus wie ein Pflaster.
     
  6. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Mit CS würde ich die Tiefen und Lichter empfehlen um Glanz und bessere Grauwerte hervorzuzaubern. Auch der Kanalmixer sollte bei einem gescannten GRB Bild, das dann grau werden, soll eine gute Wahl sein. (oder Aktion "Eigenes RGB in Graustufen")

    Ums Stempeln wird man aber bei vielen Schrammen kaum drumrumkommen

    Grüße JG
     
  7. plumeier

    plumeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2004
    Habe CS. Kannst Du mir das bitte etwas genauer erklären ??? Was sind Tiefen und Lichter? Was ein Kanalmixer ?
    Die Schrammen usw habe ich mit der Zeit ganz ordentlich wegbekommen, nebeneinander sieht man schon einen sehr ordentlichen Unterschied. Habe das mit den Health Tools (heißt das so ? ) gemacht. Ist sehr einfach, aber eine schweine Arbeit.
     
  8. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Hi plumeier,
    also als Helfer komm ich gern, Lichter und Tiefen sind die dunklen und hellen Flecken im Bild und Kanäle (im Mixer) die drei, die zB ein RGB Bild auf dem Monitor erscheinen lassen - aber ein Handbuch bin ich leider nicht. Hast du schon mal in den Menüs gestöbert und unter Bild - Einstellen - Kanalmixer oder Licht und Schatten geschaut. Das sollte man nach dem Öffnen von PS mindestens mal gesehen haben. Die Aktionen findet man im Aktionendialog, kann dort die Standardaktionen nutzen, welche laden, eigene erstellen und so ständig wiederkehrende Arbeitsbaläufe automatisieren.
    So und nun lerne dazu und zeig uns deine Ergebnisse.
    Viel Spaß mit dem tollen Photoshop. JG
     
  9. plumeier

    plumeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2004
    Hallo John-Georg,
    das ist doch schon mal ein Hinweis. Werde mir mit Sicherheit demnächst mal ein Buch über PS besorgen. Zur Zeit spiele ich nur ein bischen damit herum.
    Durch die Menüs habe ich selbstverständlich durchgestöbert, allerdings sagen mir die meisten nichts. So ziemlich alles unter Filter usw.
    Wäre auch nicht drauf gekommen was Lichter, Tiefen und Kanäle sind.
    Probiere das halt alles mal aus um zu entscheiden ob ich mich damit intensiever beschäftigen möchte oder nicht. So lange wollte ich mich mit Fragen, die mir die Richtung zeigen, über Wasser halten.
    Allerdings habe ich festgestellt das Bildbearbeitung Zeitintensiv und sehr interessant ist.
    Danke Andre
     
  10. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    für jemanden, der keine Erfahrungen in Sachen Photoshop hat,
    eine "sehr sinnvolle" Antwort! :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bild Kratzern Forum Datum
Aus kleinem .png ein Bild machen Bildbearbeitung 11.02.2016
Tastenkombination Photoshop CS6 wenn man das Bild überschreiben Bildbearbeitung 01.02.2016
Bild in einer bestimmten Farbe einfärben Bildbearbeitung 23.11.2014
Bild von 150x150 auf 230x130 ändern Bildbearbeitung 12.09.2014
In Pixelmator Bild heller oder dunkler machen Bildbearbeitung 05.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche