[B]Problem mit W-Lan[/B]

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von raimond, 05.12.2006.

  1. raimond

    raimond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2004
    hallo zusammen,

    ich habe in letzter zeit immer wieder probleme mit meinem w-lan bei meinem power book mit eingebauter airportkarte.

    es kommt in unregelmäßigen abständen vor, dass meine browser (camino oder safari) mir sagen das sie das internet nicht finden.

    über die netzwerk diagnose bekomme ich dann alle ok´s (grün) außer die lampen für internet und server!

    in der systemsteuerung steht das airport allerdings auf grün und sagt mir das ich mit dem netzwerk "smc" (verwende zur zeit einen router von smc" verbunden bin und eine verbindung mit dem internet besteht.

    aufgefallen ist mir das wenn ich in die konfiguration gehe und unter tcp/ip schaue sich die ip-adresse geändert hat obwohl ich die einstellung gesichert und verschlossen habe, in anderen situationen ist die ip richtig und trotzdem geht es nicht?

    durch viele konfigurationproben habe ich mitlerweile unzählige "umgebungen" ... weis nicht ob das das problem sein kann ... trotzdem würde ich gerne wissen wie ich umgebungen - allein wegen der übersichtlichkeit löschen kann?

    nun ... ich stehe hier vor einem für mich unlösbaren problem ... erst nach ständigem wiederholten der konfiguration komme ich dann wieder ins internet. das nervt ganz schön aber ich weis nicht woran es liegen kann?

    kennt jemand das problem? und/oder hat jemand eine lösung?

    gruß ray
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    was benutzt du denn als router und sind denn da die einstellungen ok ?
    das du vom router hin und wieder 'ne neue IP kriegst hört sich doch normal an ...
     
  3. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Klingt so als könnte die DHCP-Lease-Time nicht verlängert werden.

    Passiert das bei allen Usern auf deinem System?
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Systemeinstellungen / Statt Netzwerkstatus: Netzwerkkonfigurationen. Dort löschen, ggf. Schloss öffnen.
     
  5. aempfchen

    aempfchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2006
    guten morgen raimond,
    mein vorgänger hat das mit den umgebungen löschen ja schon beschrieben und ich kann dazu sagen, ich hatte eine lange zeit das gleich problem. irgendwann hab ich dann alle bis auf die haupt airportumgebung alle rausgelöscht und jedes mal wenn es wieder passiert das gerät neugestartet, nervte genauso. was allerdings wirklich half war die umstellung des funkkanals des routers, der war bei meiner fritzbox 6 und steht jetzt auf 2 und seitdem passiert es höchstens einmal im monat, dass ich keine internetverbindung via airport bekomme, obwohl beide imac via ehternetkabel im internet sind ... die tücken der technik ... aber zumindest ein bischen besser dat ganze.
     
  6. raimond

    raimond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2004
    hallo zusammen,

    erst mal danke für eure antworten

    @ eintausendstel
    ist ein router von smc, einstellungen sind ok.

    ob ich hin und wieder ne neue ip bekommen, weis ich nicht ... aber das sollte doch eigendlich den airportbetrieb nicht einschränken oder zum abbruch bringen?!?


    @ chrisx
    dhcp-lease-time ... da kann ich ja noch weniger mit anfangen ... muss wohl erwähnen ... bin user mit leihenwissen kein crack! andere user habe ich zur zeit auf meinem system nicht laufen. kann ich also nicht sagen.


    @ joachim14
    das mit dem "umgebungen löschen" habe ich noch nicht ganz verstanden.
    bitte noch einmal langsam schreiben für mich ;-)


    @ aempfchen
    ok, die umgebungen werde ich löschen sobald ich genau weis wie!

    aber das kann doch nicht sinn der sache sein das ich mich einmal im monat jedes mal neu an die eingabe und die verbindungskonfiguration machen muss. empfinde ich garnicht als apple-like.

    hoffe das wir das noch hin bekommen

    gruß ray
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Gut, ganz langsam:
    Systemeinstellungen öffnen
    Netzwerk aufrufen
    Ab hier anders als vorhin - möglicherweise gab es da ein Missverständnis

    Oben steht Umgebungen. Beim Aufrufen dieses Menüs kann man entweder neue Umgebungen anlegen (das hast Du offenbar oft getan) oder Umgebungen bearbeiten.
    Bei Auswahl von Umgebungen bearbeiten taucht eine Liste der Umgebungen auf, die bearbeitet oder gelöscht werden können.

    Ggf musst die das Schloss zur Einstellung öffnen.
     
  8. raimond

    raimond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2004
    hallo zusammen,

    @ joachim14
    habe jetzt verstanden ... meine liste an umgebungen ist riesig ... die menüprogramme am ende der liste sehr unglücklich gewählt und darum nicht gefunden.

    mein gott ... was habe ich da nur gemacht ... lach ... muss ich jetzt jede umgebung einzelnd löschen? gibt es keinen ordner wo die umgebungen drin sind ... wo ich mehrere oder ausgewählte umgebungen löschen kann ... sonst brauche ich ja ewig dafür... heul.

    weitere erkenntnisse:
    gerade hat mein kleiner schon wieder gewechselt ... bin in die tcp/ip einstellungen gegangen und gesehen das sich die ip-adresse sowie die routeradresse geändert haben.

    zeitgleich habe ich allerdings festgestellt das in der nachbarschaft scheinbar noch jemand ein wlan system betreibt. kann es sein das die adressen von dem anderen gerät sind? aber die umgebung habe ich doch angelegt, da kann der rechner doch nicht einfach sagen ... "neue daten zu alter umgebung" oder doch?

    mh ... dann noch eine frage die mir lange im kopf herumschwirrte ... welche effekt hat eigendlich die einstellung "störunempfindlichkeit aktivieren" genau? höhere sendeleistung oder was?

    gruß raimond
     
  9. raimond

    raimond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.08.2004
    keiner eine idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen