AVI-Film unter Quicktime nur weiß

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von hohn-team, 20.01.2007.

  1. hohn-team

    hohn-team Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    HaLLO,

    Ich verzweifle gerade schier über ein Kompatibiltätsproblem:

    Ich muß einen PowerPoint-Vortrag halten. Dazu stehen mit Filmauschnitte im AVI-Format zur Verfügung (werden von einem programm mit eigenem Videoformat als Export zur Verfügung gestelt, laufen auf jedem Drecks-PC!). Unter Windows XP kein Problem. Ich habe aber gerade ein schönes neues MacBook Pro gerade für diesen Zweck gekauft. Jetzt zickt die Software (QuickTime 7.0) rum: es zeigt sich nur ein weißes Bild. Die angebotenen PlugIn auf der Appleseite haben keine Lösung gebracht. PowerPoint meckert beim Einfügen auch rum: die betreffende AVI´s ließen sich nicht öffnen, da der QuickTime Decompressor fehle. Recherche nach dem Decompressor inm Net: Fehlanzeige. Versuche, den CODEC mittels Mediastream u.a. Hilfsprogrammen rauszukriegen, sind gescheitert. Auch der DivxDecoder sowie 3vx Doctor II bringen keine Lösung. Unter VLC kann ich problemlos den Clip anschauen, das nutzt mir aber nix, da ich PowerPoint nicht beibringen kann, VLC zu benutzen. WindowsMediaPlayer 8.0 für Mac: Fehlanzeige.

    Ich bin bald soweit: ich schmeiß den ersten MAC aus dem Fenster!! Das Gefühl kenn ich bislang nur von den DOSen.

    Wer hat eine Lösung parat???

    CU
    Horst
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Sag Bescheid, ich komme dann und fang es auf.
    Dir fehlt der Codec für Quicktime. In der .avi(ist ein Container) kann alles reingepackt werden.
    Du brauchst z.B. perian, eine Art schweizer taschenmesser der Codecs.
    http://www.perian.org/
    Des weiteren wäre flip4mac auch nicht schlecht
    http://www.flip4mac.com/
     
  3. boza

    boza MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
  4. hohn-team

    hohn-team Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ja, das dachte ich schon. Ich lade mir den Perian also runter. Was heißt das genau: .AVI ist ein Container? UNd wie dann genau reinpacken? Kannst Du mir ds kurz beschreiben?

    CU
    Horst
     
  5. hohn-team

    hohn-team Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Hat geklappt

    Hallo Bernie und Boza,

    habs geschnackelt: mußte einfach in die libary kopiert werden. Die aderen Komponenten waren schon drin (bin ja schon den ganzen Tag an dem Problem)...und es funktioniert!!!!

    Schade Bernie, jetzt fält doch kein Mac vom Himmel.

    Aber ich danke Euch für Eure schnelle Hilfe. KLasse!

    Schönes Wochende!

    Horst:D
     
  6. Whatever4me

    Whatever4me MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2010
    Nabend!

    Bitte was kopierst du in die Library damit avi im imovie funzt?
    Iwie is das voll dahergenoob dieses imovie!

    mfg
     
  7. hohn-team

    hohn-team Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ich habe damals das perian in die Libary kopiert, d.h. in das iMovie-vereichnis. Das macht perian 1.2.1 inzwischen auch automatisch. Der thread ist halt chon 3 jahre alt...
     
  8. berlinHENNIG

    berlinHENNIG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2009
    Welche Library???

    Bin heute mit einer Rollei Cam in die Riege der Ahnungslosen gestossen und verzweifle gerade. Ich kann jetzt nach Euren Tipps zwar die AVI's über Quicktime sehen und über MPEG Streamclip letztendlich auch für iMovie konvertieren, doch ist das sehr umständlich und zeitraubend. Eine Lib für iMovie konnte ich nicht finden und trotz Perian Installation bleibt es bei e.g. Umwandlung. Irgendeinen Verbesserungsvorschlag? Wäre echt dankbar.:confused:
     
  9. berlinHENNIG

    berlinHENNIG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2009
    Kennt jemand die Antwort...

    ...bevor wieder 2 Monate vergehen? Ich würde mich sehr über eine Info freuen. :cake:
     
  10. berlinHENNIG

    berlinHENNIG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2009
    Vielen Dank für nichts.

    Ich liebe diese Foren, in die nur alle Jubel-Jahre mal hineingeschaut wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen