(Automator) Zeitgesteuert arbeiten

Diskutiere mit über: (Automator) Zeitgesteuert arbeiten im Mac OS X Apps Forum

  1. ratpoison

    ratpoison Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Um mit Automator zeitgesteuert zu arbeiten, sollte man die Aktionen ja in Cronjobs laufen haben.

    Wie aber einem Automatorprozess dann Zeitabläufe beibringen, also Aktion (a) schiebt nach (Zeit) Aktion (b) an .... auch mittels integrierter Cronjobs, oder kann man irgendwie "Zeitschleifen" mit einbauen in die Automator-Abläufe?

    Danke für Hinweise :)

    Thorsten
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Du könntest z.B. Pausen einfügen (unter Automator). Außerdem kannst du ja auch Shell-Skripts ausführen, demnach auch Crontab bearbeiten.
     
  3. ratpoison

    ratpoison Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Pausen *notiert* Gute Idee....

    Ja, das mit den Crons wäre ja eine Überlegung, dachte nur, der Automator hat unter seinen hübschen Gimmicks auch sowas :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - (Automator) Zeitgesteuert arbeiten Forum Datum
Serien-e-mails mit dem Automator… Mac OS X Apps Dienstag um 22:32 Uhr
Vermisse bei FOTOS den schwarzen Hintergrund ! Mac OS X Apps 18.08.2016
Mit Automator erstellte Befehle aus Launchpad löschen Mac OS X Apps 30.04.2016
Automator: Bestimmte Zeit als Trigger Mac OS X Apps 28.01.2016
Automator Geburtstagskarten zeitgesteuert versenden Mac OS X Apps 03.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche