Automator - Arbeitsablauf erstellen

Diskutiere mit über: Automator - Arbeitsablauf erstellen im Andere Forum

  1. mikka18

    mikka18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2005
    Hallo Ihr,

    ich möchte mal den Automator nutzen, bin aber zu blöde deswegen muss ich hier mal threaden...

    Und zwar schreibe ich meine Diplomarbeit und möchte das er auf tastendruck, den entsprechenden Ordner auf meinen Stick kopiert...

    Geht das ? Wenn ja, wie ???

    MIKKA
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    -Automator aufrufen
    -im Automatorfenster "Finder" anklicken
    -jetzt ins rechte Fenster die Aktion"Angegebene Finder Objekte abfragen" ziehen
    -jetzt Aktion "Finder Objekte kopieren " ins rechte Fenster ziehen hier kannst du den speicherort angeben, also Stick rein und den auswählen, eventl Haken bei überschreiben, mußt du wissen ob das gut ist.
    -nun unter Ablage speichern unter, als Programm abspeichern, möglichst in den Programmordner legen, oder noch besser dort einen Ordner erstellen Scripte oder so da das Script/Programm reinlegen.
    -Jetzt um es vollkommen zu machen ein Finder Fenster öffnen und dort das Programm(nennen wir es KopieaufStick in die Findersymbolleiste hineinziehen, jetzt geht das kopieren auf "Knopfdruck"
    Ich sitze momentan am PC, daher kann eventl. die Beschreibung etwas unvollkommen sein, aber eigentlich sollte es so klappen.
    Gruß
    Bernd
     
  3. mikka18

    mikka18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2005
    Hey bernie313,

    super !!! hat geklappt ! danke für diese super beschreibung !

    LG

    MIKKA
     
  4. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.01.2005
    ja, ich bedanke mich auch, Klasse Sache :)

    Kann ich das Icon in der Finder-Symbolleiste ändern? dort ist automatisch das Automator-Icon...
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Hallo
    Freut mich das ich helfen konnte und gleich 2x
    Das Icon ändern, geht wie immer:
    -neues Icon markieren, Apfel+I, d.h. die Information aufrufen, dort im Fenster das kleine Icon links oben anklicken und kopieren(Apfel+C)
    -jetzt das Automatorteil aufrufen, dort auch die Info aufrufen und das Icon oben links markieren und das neue einfügen(Apfel+V).
    Das Automatorteil hat nun das neue Icon
    -jetzt erst das AutomatorTeil in die Finder Symbolleiste ziehen.
    Um die neueingefügten Automatorscripte aus der Symbolleist zu bekommen, wenn Bedarf ist, reicht es das Teil "anzufassen" und zusammen mit der Apfeltaste aus der Symbolleiste heraus´zúziehen es verpuft dann im einer Wolke.
    falls Du doch wieder das alte icon haben willst reicht es in der Information das Icon zu markieren und die Rückschritt-Taste zu drücken.
    Viele Grüße
    Bernd
     
  6. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.01.2005
    hallo Bernd,

    danke für die Anleitung, das Erstellen des Icons in der Symbolleiste hat auch geklappt. Aber das Programm funktioniert nicht.

    Habe auch als 1. Schritt "Angegebene Finder Objekte abfragen" gewählt. Als 2. dann "Bildgröße skalieren". Wenn ich nun die Fotos, die ich skalieren möchte, markiere und dann auf das Icon klicke, wird das Programm zwar ausgeführt, aber nichts verändert. Wenn ich das Programm abändere, so dass die Option "Aktion beim Ausführen anzeigen" aktiviert ist, kommt ein kleines Fenster, wo ich die zu skalierenden Dateien dann eintragen muss...dann klappt es, aber das ist ja nicht Sinn der Sache, oder?

    Wie kann ich es hinbekommen, dass ich direkt die Dateien markiere und auf das Programm-Icon klicken kann?

    Danke schonmal
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Mein Tipp für ein Automatorscript das Bilder scaliert:
    1-Ausgewählte Finder Objekte abfragen(hierdurch werden deine ausgewählten/markierten Bilder benutzt)
    2-Finder Objekte kopieren(hier einen Ordner angeben in dem die Scalierten Bilder gelegt werden, so behälst du die Originale,man weiß ja nie)
    3-Bilder scalieren
    jetzt als Programm abspeichern, in die Symbolleiste ziehen(vorher wenn Bedarf mit neuem Icon versehen) und das sollte es gewesen sein
     
  8. nulle.sushi

    nulle.sushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.09.2006
    Guten Morgen!
    Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Macs und wollte mich nun mal mit dem Automator beschäftigen und im Prinzip das gleiche machen wie Floer, allerdigs möchte ich das dierekt aus iPhoto machen, allerdings weiß ich nicht wie ich den Automator in Iphoto integrieren soll.
     
  9. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Guten Morgen!

    Danke, Bernd, für die Antwort, jetzt funktioniert's einwandfrei :)

    Nulle: da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber Bernd bestimmt :D
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    @Floer zuviel der Ehre bin schon leicht angerötet,Danke:)

    Apple Script ist praktisch das Programm mit dem man Scripte schreiben kann, genauer umfangreicher als mit dem Automator, der aber ist für Script Anfänger und Leute die einfach per drag and drop(ohne Programmier Erfahrung) mal auf die schnell was auf die Beine stellen wollen ideal.
    Es geht bestimmt auch anders aber mein Vorschlag für iPhoto:
    Das Applescriptdienstprogramm starten und dort den Haken bei"Scriptmenu in der Menuleiste zeigen" & "Libary-Scripts zeigen"machen, jetzt erscheint in der Menuleiste das Scriptsymbol und dahinter verbergen sich die Exemple Scripts.
    Jetzt das "verkleinern Script" für iPhoto schreiben:
    -Automator öffnen
    -(iPhoto) Ausgewählte iPhoto Objekte abfragen
    -(Vorschau)Bilder scalieren, es kommt die Frage ob kopieren( besser ist man weiß ja nie),jetzt in der Pos.2(kopieren) einen Ort eintragen und das scaliermaß in 3.
    Als Workflow abspeichern, am Besten in den Exemplescript Ordner, zur besseren Übersicht einen neuen Ordner anlegen betitelt mit iPhoto.
    Jetzt ist auch dieses Script in der Menuleiste verfügbar und wird alle in iPhoto markierten Bilder scalieren.
    Ich sitzte zur Zeit in der Firma an Firmen WinRechner, ist aus dem Kopf beschrieben, also versuchen und möglichst mit unbedeutenden Bildern, kann sein das bei meiner Beschreibung eventl. was übersehen wurde.
    Es gibt wie gesagt auch bei Apple oder im Netz eine Unzahl an Scripten unteranderem für iTunes(sehr zu empfehlen)
    http://www.dougscripts.com/itunes/
    Ich hoffe etwas geholfen zu haben
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Automator Arbeitsablauf erstellen Forum Datum
Automator Andere 11.10.2015
Automator Andere 09.06.2015
Mit Automator Kontakte erstellen? Andere 07.11.2014
Automator Programm Andere 28.04.2014
Automator Drucken Andere 20.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche