Automatisiertes/scriptmäßiges An-/Abschalten von Proxies?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von plasmatzee, 18.06.2005.

  1. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo, in regelmäßigen Abständen muß ich (da mit ihnen kein korrekter Zugriff auf bestimmte Seiten) die von mir verwendeten Proxies abschalten, danach wieder anschalten.

    Das heißt jedes Mal Systemeinstellungen aufrufen, Häkchen entfernen, auf "jetzt anwenden" schalten und am Ende wieder umgekehrt und ist aufgrund der Häufigkeit zuweilen sehr lästig.

    Läßt sich das vielleicht per Automator / Apple-Script automatisieren?

    Danke für Eure Tips!!
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo plasmatzee,

    reicht nicht die Einstellung "Proxy-Einstellungen für diese Hosts und Domains nicht verwenden"
    In Systemeinstellungen>Netzwerk>Ethernet>Proxies?

    Gruß Andi
     
  3. plasmatzee

    plasmatzee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hallo Andi, ich fürchte das reicht nicht, denn ich möchte ansonsten auch auf dem/der betroffenen Host/Domain anonym surfen können.

    Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen