Automatisches aufgehen der Volumes

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Orichalkos, 07.12.2005.

  1. Orichalkos

    Orichalkos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Hi zusammen,

    meine kollegen und ich regen uns dauernd darüber auf das beim start
    unseres mac os x systems sämtliche volumes aufgehen. sprich unzählige
    fenster gehen auf und zeigen uns deren inhalt. wir wollen lediglich diese
    volumes mounten aber erst bei bedarf mit doppelklick den inhalt anzeigen.
    vielleicht habt ihr ja das selbe problem oder wisst wie man das automatische
    aufpoppen der fenster verhindern kann?

    wir wären euch sehr dankbar für hilfe *G*
     
  2. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Das kann man AFAIK in den Findereinstellungen abschalten. Hab ich z.B. so gemacht, damit beim Einlegen einer CD nicht gleich das Fenster aufgeht.
    Wile
     
  3. dsdierkds

    dsdierkds MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Ich habe das gleiche Problem!
    @ Wile E.:Was ist AFAIK?
     
  4. pixelmaster

    pixelmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Sorry, hilf einem Neuling in Abkürzungskunde:
    AFAIK
    Was soll das heißen?
     
  5. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Abkürzung für "As Far As I Know" - "soweit ich weiß", hier gefunden.
     
  6. dsdierkds

    dsdierkds MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2004
    As Far As I Know - soweit ich weiß

    Darauf muss man erst kommen! (habe es auch da gefunden)

    Aber nein! In den Findereinstellungen geht das nicht!
     
  7. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Tschuldigung, bin Usenet-geschaedigt. :D Das heisst einfach nur "as far as I know", die englischen Abkuerzungen sind etwas einheitlicher als die versch. deutschen Uebersetzungen (oder haettet Ihr was mit "siw" anfangen koennen?)
    -- Sprich: das geht irgendwie einzustellen, kanns nur mangels Mac gerade nicht nachschauen.
    Wile
     
  8. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Mist. Vielleicht weiss ja wer anders, wo der Knopf sitzt.

    Zu der Abk.: AFAIK/IIRC/IMHO sind eigentlich recht gaengig, aber wie gesagt, kam eher vom schnellen Tippen, eigentlich versuche ich die auch zu vermeiden.

    Wile
     
  9. Ganymed01

    Ganymed01 Gast

    Ich habs auch nicht dort gefunden :(
    Hab 10 Volumes, die ich mounte beim Start und das ist schon nervig.

    Ach ja, ich hab 10.3.9...
     
  10. Orichalkos

    Orichalkos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    ok da das AFAIK problem jetzt gelöst ist wieder zum thema bitte ^^

    der tip vom ersten poster hat garnichts gebracht -.- da muss es doch ne
    gescheite lösung für geben, kann mir eigentlich nicht vorstellen das apple
    so ne nervige sache programmiert und man sie nicht abschalten kann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen