Automatischer CD-Einzug bei Powermac G4

Diskutiere mit über: Automatischer CD-Einzug bei Powermac G4 im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Hallo zusammen,

    seit einer knappen Woche bin ich begeisterter Besitzer eines Powermac G4 mit 450MH.
    Rundum gesagt, es macht einfach Spaß mit dem Gerät zu arbeiten.

    Was sehr gewöhnungsbedürftig ist, ist daß die CDROM-Schublade immer wieder automatisch eingefahren wird und die Zeit zum Entfernen oder Austauschen der CD sehr knapp ist. Resultat war nun schon mehrfach, daß die Schublade schon wieder eingefahren ist, bevor ich die CD entnommen hatte und diese dann halb aus der geschlossenen Schublade herausschaute.

    Gibt es denn eine Möglichkeit die Zeit zu verlängern?

    Gruß

    Klaus
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Die CD Schublade sollte ueberhaupt nicht auf und von selbst wieder zu gehen. Was fuer ein Betriebssystem hast du denn und was fuer ein PowerMac 450 ist das genau. Kann eigentlich nur der AGP sawtooth oder der Gigabit Ethernet sein.

    Unter OS X kannst du dir ein Symbol fuer das Laufwerk in's Finder Menu legen und per Mausklick die Schublade oeffnen und schliessen.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Danke für die schnelle Antwort,

    es ist ein Powermac G4 Sawtooth mit 450MHz. Als Betriebssystem laufen MacOS 9.21 und MacOS X 10.38
    Die Schublade öffnet korrekt, wenn ich über das Menü oder auch als Shortcut gebe, das Laufwerk zu öffnen. Das Laufwerk schließt aber dann automatisch nach einpaar Sekunden.

    Gruß

    Klaus
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das sollte nicht so sein sondern es sollte erst nach Aufforderung wieder zu gehen. Kannst du bitte auc htesten ob sich das Laufwerk so verahelt wenn du in iTunes auf das Laufwerk Symbol unten rechts im Fenster klickst um die Schublade zu oeffnen.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Hallo Klaus,
    ich habe einen ähnlichen Rechner, aber bei dem funktioniert das alles reibungslos.
    Verhält der sich bei beiden Betriebssystemen gleichermaßen?
    Öffnen kannst du ja das LW (wenn keine CD/DVD eingelegt ist) über den kleinen Knopf am Gehäusedeckel. Wenn dir die Option bei der Software fehlt... Welchen Shortcut verwendest du denn (Apfel+e)? Dieser geht aber nur bei eingelegter CD.
    Wird das Laufwerk nur wieder geschlossen, wenn du die eingelegte CD unmountest (also das Symbol der CD in den Papierkorb ziehst)?
    Oder verhält sich das LW generell so?

    Übrigens: Willkommen im Forum! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2005
  6. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Danke für die Nachfrage,

    diese Aktion muß ich erst einmal verschieben, da ich gestern abend aus Versehen :-( das installierte MacOS X 10.38 gekillt habe und nun auf die Lieferung eines DVD-Satzes MACOS X warte.

    Gruß

    Klaus
     
  7. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Hallo Topfun,

    wenn ich über Apfel E das Laufwerk öffne um eine eingelegte CD herauszunehmen, öffnet das LW und schließt nach ein paar sek (ca. 5) wieder. Ich meine auch daß es beim Öffnen des leeren LWS über den Taster an der Rechnerfront so ist, werde es aber heute abend noch mal ganz bewußt prüfen. Das Verhalten ist bei OS9 und X identisch

    Gruß

    Klaus
     
  8. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Denn kann ich mir vorstellen, dass es sich um einen hardware-technischen Fehler handelt (besonders, wenn es bei beiden OSs ähnlich reagiert)...
     
  9. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Hallo,

    na dann mal am Wochende schauen. Ich habe noch ein Sony DVD-Brenner da. Ich werde ihn einmal einbauen und schauen, ob er sich genau so verhält.

    Gruß

    Klaus
     
  10. klausjürgen

    klausjürgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2005
    Hallo,

    gestern abend habe ich noch einmal am Gerät gesessen. Egal ob die leere Schublade mit dem Knopf an der Frontseite oder die volle Schublade aus dem Finder heraus geöffnet wird. Die Schublade schließt nach ein paar Sekunden automatisch wieder.

    Nun werde ich das Ganze einmal am Wochenende mit einem anderen Laufwerk versuchen.

    Gruß

    Klaus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Automatischer Einzug bei Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
Vorlagen bei Pages. Wie kriege ich gleiches Layout für mehrere Seiten Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2016
Mail - Schriftgröße bei Ausdruck ändern Mac Einsteiger und Umsteiger 30.07.2016
Mail automatischer BCC bei bestimmten Account Mac Einsteiger und Umsteiger 22.03.2016
Macbook Pro early 2008 ( A1260 ) Probleme bei OSX Installation (Mavericks ) Mac Einsteiger und Umsteiger 29.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche