automatisch prozesse starten ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von orion, 26.05.2003.

  1. orion

    orion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2003
    Ich habe ein MAC OSX 10.2.6 Serversystem mit einem 9-Platz-USB-Dongle für Archicad.

    Die WibuKey Dongle Software wird von Hand gestartet aus der GUI-Oberfläche von OSX und läuft dann als endlos Terminal-Unix-Anwendung (tcsh).

    Problem:
    Beim Server-Neustart wird der Prozess nicht automatisch gestartet.
    Ich hatte WibuKey schon mal als Startobjekt über die GUI-Oberfläche des OSX automatisiert, daraufhin konnte ich kein neues Terminalfenster ohne die Dongle Software starten und so halt über das Terminal nichts mehr machen.

    Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit den WibuKey-Prozess beim Serverneustart automatisch starten zu lassen und wenn ja welche?
     
  2. Mithilfe eines Shell-Scripts, dass den Prozess startet und dann als .term-Datei als Startobjekt definiert wird oder dass dann in ein StartupItem eingebunden wird.
    Zum Anlegen eines StartupItems habe ich hier was geschrieben und in diesem Thread.
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
  4. orion

    orion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2003
    hallo Wuddel, hallo .ut,

    vielen Dank für eure Infos, werde mich mit dem Thema zukünftig auseinandersetzen, etwas aufwendig im Moment für mich.

    Konnte mein problem dennoch halbwegs lösen, über ein update der dongle-software in die systemeinstellungen->startobjekte. Kann dann auch wieder
    weitere Terminalfenster oeffnen ohne diese donglesoftware.

    bleibt natürlich dämlich, dass der prozess nicht komplett im hintergrund
    läuft. WibuKey ist aber dran angeblich.

    Gruss orion
     

Diese Seite empfehlen