authoring Programm gesucht

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von revo, 25.01.2007.

  1. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    Hi!

    Womit würdet Ihr folgendes Problem lösen:

    Ich habe mehrere Clips aus Fnal Cut Express, die ich folgendermassen auf einer DVD organisieren möchte: DIe DVD soll als Hintergrund für ein Theaterstück dienen. Zwischen den Clips brauche ich ein schwarzes Bild. Bisher lösen wir das so, dass ich zwischen die Clips einen schwarzen Track eingefügt habe, in dem wir dann auf Pause drücken am Player. Das ist aber mehr als unpraktisch.
    Ich würde gerne zwischen die Tracks ein schwarzes Menü mit schwarzer Schaltfläche bauen, das automatisch angesprungen wird und beim Druck auf "Play" den nächsten Track abspielt.

    Ich denke, man könnte das mit DVD Studio Pro, aber ich habe weder Geld noch Lust für dies eine Projekt so tief in die Tasche zu greifen. Leider gibt es ja keine Testversion, Encore natürlich auch nicht.
    Womit würdet Ihr das Authoring machen?

    Gruß,
    Daniel
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    probier doch mal...:

    in iDVD kannst Du ja ein template einfach modifizieren... also den Hintergrund gg ein schwarzes jpg tauschen, den button schwarz machen, die Beschiftung auf "schwarz" => komplett schwarzes "Menu"..

    nur: das macht die Navigation nicht einfacher ... ;)
    aber: manche dvd-standalone unterstützen, dass man auf "2" drückt, um den zweiten menu punkt anzuwählen.. usw.. musste mal testen ...-
     
  3. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    sorry an den mod wegen postings im falschen forum. der premierensekt des stückes hatte schon gewirkt :)
     
  4. revo

    revo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    @k_munic: danke für den tip, das muss ich mal probieren. springt der player dann immer auf den nächsten menüpunkt, wenn der erste clip abgespielt wurde?
    also, nach dem clip ins menü, auf nächsten clip und dann einfach per "play" loslegen?
    navigation ist nicht einfach, aber ich muss ja nur im richtigen moment auf "play" drücken. das wäre das, was ich möchte.
     
  5. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    die Teile müssen als eigenständige Filme auf die DVD, also NICHT als Kapitel in einem "Gesamtwerk"...

    und: wie ich schrub, hängt das nach meiner Erfahung am DVDPlayer... ich hatte früher so'n Aldi-Teil (die auch Bierdeckel noch lesen können....) - der machte es wie du es brauchst: Film5 wird gespielt, zurück ins Menu (.. das ja nur "nix/schwarz" anzeigt...), dann auf "next"/Pfeil/gehweida! drücken.. dann Play, dann wurde aus dem (unsichtbaren) Menu der Film6 ausgewählt usw.usf.

    Mein neuer, teurer Pioneer DVD/HD Recorder macht das nicht.. mit einunddenselben Scheiben (meine homemovies, Söhnchen aufm Dreirad etc...) - wenn der ins Menu zurück geht, ist immer Film1 "erste Wahl" ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - authoring Programm gesucht
  1. Moon Blake
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    113
    Moon Blake
    17.11.2016
  2. JacenTalon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    141
    Badoshin
    25.09.2016
  3. Soeren32
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.101
    Soeren32
    09.09.2012
  4. maba_de
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.462
    maba_de
    07.08.2012
  5. OliverOSX
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.143
    k_munic
    29.11.2011