Austausch über Händler oder direkt über Apple?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Christian_H, 21.09.2006.

  1. Christian_H

    Christian_H Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Hallo Forum,

    ich habe heute mein Cinema Display 23" erhalten. Gekauft hab ich es bei Cancom.

    Leider habe ich das Problem des Nachleuchtens, auch wenn es nicht so schlimm ist. Außerdem ist mir eben beim DVD-Schauen aufgefallen, dass die Ausleuchtung mehr als dürftig ist. (Mein iMac G5 war das besser.)

    Trotz allem muss ich jetzt erst mal eine Woche damit leben, weil ich Projekt fertigstellen muss. Aber ich stelle mir die Frage, ob ich es danach zurückgebe.

    Die Frage ist nun, muss man das über den Händler machen (in diesem Fall ja Cancom) oder kann ich das direkt über Apple machen? Möchte eben nicht allzu lange ohne sein …

    Vielen Dank und viele Grüße

    Chris.
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Ich würde grundsätzlich immer zum Händler gehen. Garantieabwicklung habe ich noch nie direkt über Apple gemacht.
     
  3. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Kannst du dir aussuchen, ich würde aber an deiner Stelle innerhalb des ersten 1/2 Jahres, immer die Gewährleistung in Anspruch nehmen, also dann zum Händler gehen.

    Davon abgesehen, ist es auch angenehmer, wenn man die Abwickelung über den Händler vornimmt.
     
  4. Christian_H

    Christian_H Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Wenn ich für das Display aber AppleCare habe, ist es doch sinnvoller, sowas direkt über Apple zu machen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen