Ausblenden von Fenstern

Diskutiere mit über: Ausblenden von Fenstern im Mac OS X Forum

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich blende mit Apfel + H immer meine Fenster aus. Wer macht das nicht so. ;)

    Allerdings lassen sich manchmal Fenster nicht ausblenden.
    Es ertönt nur ein Fehlerton.

    Z. Bsp. möchte ich das einzig geöffnete Mailfenster ausblenden, um den Desktop zu sehen, und manchmal weigert sich mein OSX dies zu tun.

    Blende ich ein weiteres Fenster ein, und versuche dann beide nacheinander auszublenden, geht es.

    Komisch. Nicht wahr?

    Gruß, Mikalux
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Wenn Du alle Fenster auf einmal ausblenden willst, um den Desktop zu sehen, drück doch mal F12.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.860
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Also das Problem kann ich gar nicht nachvollziehen. Entweder man blendet das Programm aus oder man tut es nicht. Selbst wenn ein Rückfragefenster von diesem Programm offen ist geht das, meistens sogar wenn das Programm selber abgestürzt ist. Im Gegensatz zu Fenster schließen, Apfel + W...
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.860
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Wenn du Exposé meinst, dann meinst du auch F11 ;)
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Ich will nicht Exposé nutzen. Ich möchte nur mein Fenster ausblenden. ;)
     
  6. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Ooops, sorry, ja natürlich. Sitze gerade vor einer Dose (im Büro), was meine kurzen Ausfall erklärt. :D
     
  7. Schpinat

    Schpinat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2004
    Man blendet mit Apfel-H keine Fenster aus, sondern Anwendungen. Wenn das Ausblenden also nicht funktioniert, liegt das wahrscheinlich daran, dass sonst alle anderen Anwendungen ausgeblendet sind... Dann kommt auch dieser Signalton...
    Wenn man zB. mit Apfel+Wahltaste in eine Anwendung klickt, sodass alle anderen ausgeblendet werden, kann man diese Anwendung nicht ausblenden – das wird bei Dir der Fall gewesen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2005
  8. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Na guut. Anwendung eben ...

    Das dachte ich auch zuerst, aber manchmal kann ich alle Anwendungen mit Apfel + H ausblenden, und manchmal eben nicht.

    Z. Bsp. es ist nur Mail auf dem Desktop zu sehen. Drücke ich Apfel + H ist sie weg und nur noch der Desktop sichtbar. Manchmal kommt nur ein Fehlerton.
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.736
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    dann hast du anscheinend vorher schon mal den Fider ausgeblendet
     
  10. Das letzte sichtbare Progamm kannst Du nicht ausblenden. Da musst Du vorher ein anderes wieder einblenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche