aus iTunes-Radio Musik aufnehmen, wie?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Iron, 23.02.2006.

  1. Iron

    Iron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    hi,

    ist es möglich musik die man mit iTunes Radio hört auf die festplatte zu speichern?

    wenn ja, wie geht das?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ja, google z.B. nach RadioLover.
     
  3. williamcave

    williamcave unregistriert

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    30.01.2006
    Versuches es doch mal mit WireTapPro... 30 Tage (oder so) Demo bei VersionTracker
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Kosten aber beide Geld. Gibts da keine Freeware? StreamripperX verwende ich aber daran stört mich, dass wenn ich einen Stream aufnehme und gleichzeitig in iTunes höre wird er doppelt geladen. Dass ich die Aufnahme vom Streamripper mit iTunes wiedergebe (wofür glaub ich sogar ein Button da ist) klappt nicht. Praktisch würde ich einen Aufnahmebutton in iTunes finden. :p

    MfG, juniorclub.
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Mir würd da auch nur noch Audio Hijack einfallen, welches ich benutze!
    Kostet aber auch Kohle..... hmmmm????
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich will für sowas einfach kein Geld ausgeben, da ich maximal einmal pro Monat einen Stream aufnehme. Eigentlich sogar noch viel seltener. Wenns nicht anders geht werde ich eh beim StreamripperX bleiben, denn der funktioniert zumindest auch wenn ich doppelten Traffic hab beim gleichzeitig hören. Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp wie das klappt bzw. was ich falsch mache. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  7. maculk

    maculk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2010
    streamripper & radiolover

    Hallo ihr Weisen da draussen!

    Ich tat, wie im Forum von verschiedener Seite vorgeschlagen, konnte aber nie eine Sendung aufnehmen. Vielmehr haben beide Programme den stream (oder ist der so geartet?) in viel kleine Portionen aufgeteilt. (Bildschirmfoto ist zu groß zum Anhängen)
    Ist das vom Sender wegen des Urheberrechtschutzes so eingestellt?
    Danke für jede Info!
    Michael:rolleyes:
     
  8. geronimoTwo

    geronimoTwo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.062
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    852
    MacUser seit:
    13.09.2009
    viel kleine Portionen = viel kleine Musikstücke. [​IMG]

    »Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.« (Albert Einstein)
     
  9. maculk

    maculk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.10.2010
    viele kleine Musikstücke...

    Nun ich bin Forumsneuling, steh aber trotzdem nicht besonders drauf, gleich als unendlich dumm bezeichnet zu werden.
    Ö1 (der österreichische Kultursender) splittet offensichtlich seinen livestream in viele völlig unterschiedliche Teile auf ,die auch gänzlich andere Bezeichnungen und Inhalte haben, etwa Hinweise auf die nächste Sendung, das Info-Angebot des Senders, Programmhinweise etc. Wie gesagt kann ich einen screenshot des Ordners, den Radiolover anlegt nicht mitschicken. Iwollte nur wissen, ob das ein bekanntes Problem ist? :(
    Liebe Grüße
    mc
     
  10. zerlett

    zerlett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.10.2005
    servus,

    wenn's um aufnahmen geht, dann sollte, egal wie der stream auch immer ausschaut, doch VLC eine möglichkeit darstellen.
    ich nehme öfters mal sunshine live mit videolan auf, wenn ich noch auf der arbeit bin; funktioniert prima.

    >>hier<< gibt's die url des senders ö1 und >>hier<< ein kurzes screencast wie man mit videolan aufnehmen kann.
    ich hab's jetzt nicht explizit mit ö1 ausprobiert, aber sollte auch möglich sein. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen