Aufwachzeiten der Maus nach sleep mode

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von lundehundt, 23.06.2004.

  1. lundehundt

    lundehundt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Seit ein paar Tagen braucht mein Mauszeiger bis zu einer Minute, um nach dem Aufwachen aus dem sleep mode auf meinem Formac LCD mit ADC Schnittstelle aufzutauchen und Eingaben ueber das Keyboard moeglich sind.

    Maus und Keyboard sind ueber den USB Bus des Monitors angeschlossen. Der Rechner laeuft sofort hoch, das Bild erscheint nach wenigen Augenblicken - so wie Maus und Kebyboard es bis vor wenigen Tagen auch gemacht haben. kopfkratz

    Wenn ich das Keyboard direkt mit dem USB Port des Rechners verbinde habe ich das selbe Problem. kopfkratz kopfkratz kopfkratz

    reset-nvram und reset-all ueber open firmware haben nichts gebracht. PMU reset habe ich noch nicht gemacht.

    Bin fuer jeden Hinweis dankbar.

    Cheers,
    Lunde
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi Lundehundt,
    kannst du den Rechner mit der Tastatur aus dem Ruhezustand erwecken? Wenn ja, würde ich ja auf so etwas tippen wie z.B. den Versuch, irgendwelche Netzwerkverbindungen zu restaurieren, dass also die Verzögerung gar nicht in direktem Zusammenhang mit der Tastatur und der Maus steht.
    Grüße,
    Matthias
     
  3. lundehundt

    lundehundt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Danke Matthias, das kling absolut logisch - ja, ich kann den Rechner mit Tastatur und Maus aus dem Ruhezustand wecken. Ich muss mal schauen, ob ich in den log-files irgendetwas aussergewoehnliches finde was nach dem wake-up den Rechner blockiert.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen