Aufrüsten G4

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von barbour, 28.11.2004.

  1. barbour

    barbour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Moinsen,

    lohnt es sich nen G4-350 Mhz 1,5 GB Ram aufzurüsten ? Spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, da irgendwie 'nen Prozessorupgrade zu machen so in richtung 800 - 1200 Mhz. Hat da jemand erfahrung ?
    Ziel ist es, denn Rechner dann noch unter OsX als Midi-Workstation zu benutzen. Keine AUs.
    Ne QuartzXtreme fähige Graka ist dann wohl auch ein muss, oder ?

    Mir ist der zum verkaufen irgendwie viel zu schade.

    hach, ich häng einfach an der Kiste, hat mir soviele treue Dienste beschert und soviel erfolg eingebracht...*schwelg*
     
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Du musst den Kostenfaktor für die Sachen einrechnen.Je nachdem, wieviel die Grafikkarte und das Prozessorupgrade kosten, lohnt es sich(denk ich mal) fast, den alten zu Verkaufen und dir nen Gebrauchten G4 oder sowas zu Kaufen.

    MeNz666
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Hast du einen PCI oder schon ein AGP Model da gibt es große unterscheide was das aufrüsten angeht da es unterschiedlich CPU Typen sind die eingebaut werden .
    Gruß
    Marco
     
  4. barbour

    barbour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Danke erstmal für die Antworten:

    Ist nen G4-350 AGP. ( Da gabs nur janz wenige von )

    Ich hab mal vorsichtig bei gravis geschaut, und da kostet nen sonnet upgrade so. ca. 300 euro für ne MHz im oberen 3stelligen Bereich.
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Da ist die Auswahl recht Groß ich habe mit Sonnet Upgrades gute Erfahrungen gemacht die sind auch am weitesten verbreitet.
    Hier http://www.habanet.de/ hast du einen gute Auswahl die haben gleich drei Anbieter im Programm.
    Der Einbau gestaltet sich recht einfach da sollte es keine Probleme geben.
    Kannst dir aber auch mal über legen ob es nicht effektiver ist deinen Rechner zu verkaufen und dir gebraucht einen schnelleren zu kaufen da zahlst sicher nicht mehr bei den Preisen für ein Upgrade.

    Gruß
    Marco
     
  6. franko25

    franko25 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    schau mal bei dsp vorbei...ich bin nicht von denen, keine sorge...die habe en sonnet 1.2 ghz für ca 206 euronen glaub ich da kann man nix falsch machen
     
  7. Sedor

    Sedor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.10.2004
    ;) kleiner vertipper? die 1.2er Sonnet kostet gut 260 Euronen...

    Ich habe seit heute in meinem Ex-DualG4@450Mhz eine 1Ghz Sonnet... Kostete knapp 200Euro und ich bin - vom ersten Eindruck her - zufrieden mit dem System...

    Btw: hab den G4 (Gigabit) mit 256MB gekauft und innerhalb weniger Wochen nu in einer gewaltaktion auf 1280MB RAM, Radeon-GraKa und nu der 1Ghz-Sonnet aufgerüstet (über Sinn und Unsinn mag man sich nat. streiten, aber wenns schee macht - ich bereue es bis getz nicht)
     
  8. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Ich habe vor ca. 1 Woche meinen G4 400 Gigibit / Ethernet aufgerüstet. Und zwar mit einer Sonnet Encore /ST G4 1GHz und einer ATI Radeon 9000 Pro. Hat mich irgendwie um die 400 € gekostet. Sogar noch darunter! Also Leistung hat es gebracht. Ich denke 1 Ghz sollten auch ausreichen. Je schnell die CPU je höher der Preis. Aber die Preis für die 1 Ghz sind gesunken da Sonnet die 1,7 GHz CPU´s auf den Markt gebracht hat.
     
  9. zerocoolxxl

    zerocoolxxl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Habe noch etwas vergessen: Und zwar bevor Du die CPU einbaust solltest Du schauen welche Firmware der Rechner hat. Notfalls solltest Du sie updaten. Welche Firmware Du benötigst findest Du bei www.sonnettech.com. Die Firmware bei Apple unter Support. Um die Firmware abzudaten benötigst Du OS 9.1. oder OS 9.2. Muss auf dem Mac installiert sein. Bringt also nichts von CD zu booten.
     
  10. Alterg4

    Alterg4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Das ganze würd mich auch interessieren. Ich hab 'nen G4 Dual 500. Kann mir jemand sagen, ab welchem Upgrade sich da merklich was verändern würde bzw. was überhaupt geht.
    Muss ich da meine AGP-Grafikkarte rausschmeissen oder was ? Die wär nämlich noch o.k.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen