Audio- Studio

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Kollar, 02.04.2007.

  1. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Hallo, ich habe eine kurze Frage. Ich möchte eventuell ein kleines Soundstudio zum nachvertonen von Filmen einrichten, bin mir aber wirklich nun nicht sicher, was ich alles dafür brauche :).

    Was also bräuchte ich ausser einem Mac, einer "guten" Soundkarte, einem gutem Micro? An Software ist Soundtrack Pro (eigentlich doch geeignet für Off- Ton) vorhanden.

    Welche Soundkarte, welches Micro möchtet Ihr empfehlen? Was brauche ich noch? Studiomonitore und einen Verstärker? Welchen?

    Super vielen Dank im Voraus :)
     
  2. joikem

    joikem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Das hängt in erster Linie davon ab wie groß dein Geldbeutel ist. Bei http://www.thomann.de gibt es z.B. diverse Set-Angebote!

    mfg,
    Johannes
     
  3. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    ...und es hängt ein bisschen davon ab, welche instrumente du aufnehmen möchtest, rein akkustische oder virtuelle instrumente wie zb apple loops vom mac, vllt kannst Du Deine Vorstellung der Arbeitsweise ein bisschen beschreiben, für welche Instrumente brauchst Du das Micro ? Was für nen Mac hast Du ?
     
  4. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    ich kenne viele studios dieser art, die einfach die optischen ein und ausgänge verwenden so du welche hast. angaben zum rechner und deinen vorstellungen sind notwendig. in jedem fall gibt es für 2 kanal geschichten gute wandler von optisch auf analog.
    ansonsten ist relevant ob du auch analog video bzw. digitale tapes vertonen willst oder alle videos bereits im rechner sind. im ersten fall brauchst du etwas zum synchronisieren.
    des weiteren einen mikrofonvorverstärker und möglichst einen zweiten monitor - wenn du pal monitore anschliessen willst schau dir die pci karten von blackmagic an. die bieten auch 8 kanal eingebettetes audio über sdi.
    http://www.blackmagic-design.com/products/sd/
    solltest du über die hobbyanwendung hinaus professionelle beratung wünschen ohne lehrgeld für ladenhüter zahlen zu müssen meld dich bei mir oder einem der zahlreichen kollegen!

    und vergiss thoman...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen