Audio CD mit Toast findet ersten Track nicht im CD-Player

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Mark32, 08.09.2003.

  1. Mark32

    Mark32 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2003
    Ich habe heute eine meiner CD´s direkt kopieren wollen mit Toast 5.2. Bin auf Kopie gegangen, dann hat er meine Orginal CD eingelesen und danach kam der Rohling dran. Hat alles super geklappt und auf meinem iMac spielt er die CD auch tadellos ab. Wenn ich sie aber in meinen normalen CD-Player stecke findet der Player das erste Lied nicht. Alle anderen spielt er. Wenn ich das zweite Lied auswähle und dann schnellen Rücklauf drücke spielt er auch das erste Lied aber direkt ausgewählt findet er nichts (rattert immer endlos). Habe es auch schon mit anderen CD´s von mir versucht. Weiß einer woran das liegen könnte?

    Danke!

    Mark
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Mark32,

    auf der CD steht aber nicht "Diese CD ist Kopiergeschützt" oder was ähnliches? Welche CD ist es denn?

    Gruß Andi
     
  3. Mark32

    Mark32 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2003
    Nein ist nicht kopiergeschützt. Problem ist, daß das bei 3 anderen CD´s auch der Fall war. Kann das an den Rohlingen liegen? Oder an einer Einstellung in Toast?

    Wie gesagt, wenn ich die CD in den Mac lege, spielt mir ITunes das erste Lied ohne Murren ab. Könnte also auch an meinem CD Player liegen.

    Vielleicht sollte ich lieber direkt aus Itunes brennen, habe aber noch nicht rausgefunden wie man eine komplette CD einfach kopieren kann mit Itunes (damit sie disc at once gebrannt wird).

    Weiß jemand Rat?

    Mark
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audio CD mit
  1. Nirekisum
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
  2. tk69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.036
  3. fresbee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    310

Diese Seite empfehlen